The Coma: Recut: Koreanisches Survival-Horrorspiel an einer Highschool im Ankündigungs-Trailer

 
The Coma: Recut
Entwickler:
Release:
22.09.2017
20.09.2017
21.12.2017
22.09.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Coma: Recut: Koreanisches Survival-Horrorspiel an einer Highschool im Ankündigungs-Trailer

The Coma: Recut (Action-Adventure) von Headup Games / Digerati Distribution / Merge Games
The Coma: Recut (Action-Adventure) von Headup Games / Digerati Distribution / Merge Games - Bildquelle: Headup Games / Digerati Distribution / Merge Games
Die Entwickler von Devespresso Games kündigen im Video ihr Survival-Horrorspiel The Coma: Recut an. Dabei handelt es sich um eine Remastered-Version des koreanischen Spiels "The Coma: Cutting Class", das bereits 2015 erschien. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des Schülers Youngho, der auf den albtraumhaften Fluren der Sehwa Highschool gefangen ist und von einem Killer verfolgt wird.
Um zu Überleben kann man sich in der Dunkelheit oder in Schränken verstecken und mit der Taschenlampe wichtige Gegenstände finden. The Coma: Recut wird am 29. August für PC und PS4 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer

Kommentare

ultimatenemesis schrieb am
Sieht irgendwie etwas so aus wie Lone Survivor was mir eigentlich ganz gut gefallen hatte. Wird dazu noch ein Test kommen?
Dizzle schrieb am
Hört sich nicht so schlecht an. Wobei man im Video nun eher wenig über das Spielprinzip erfährt, werde den Titel aber im Auge behalten.
schrieb am