PlayStation 5: Präsentation der ersten PS5-Spiele von Sony findet am 11. Juni statt; mit Livestream-Video

 
PlayStation 5
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
19.11.2020
Test: PlayStation 5
Jetzt kaufen
ab 1590,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 5: Präsentation der ersten PS5-Spiele findet am 11. Juni um 22 Uhr statt

PlayStation 5 (Hardware) von Sony
PlayStation 5 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Aktualisierung vom 11. Juni 2020, 21:15 Uhr:

Heute um 22:00 Uhr findet die Präsentation der ersten PlayStation-5-Spiele von Sony statt. Der Livestream (in deutscher Sprache) wird u.a. via YouTube übertragen.

Sony: "Da das Event nun für den 11. Juni bestätigt wurde, möchte ich noch darauf hinweisen, dass das voraufgezeichnete Programm in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde übertragen wird. Das hat es uns erleichtert, die Show vorzubereiten - in einer Zeit, in der viele unserer Teams und Entwickler von zu Hause aus arbeiten. Die Spiele, die wir euch am Donnerstag vorstellen werden, sehen - wie ihr euch sicher denken könnt - noch besser aus, wenn ihr sie mit einem 4K-TV auf der PS5 spielt."



Ursprüngliche Meldung vom 08. Juni 2020, 10:36 Uhr:

Sony wird das verschobene PlayStation-5-Event, auf dem die ersten PS5-Spiele gezeigt werden sollen, bereits in dieser Woche nachholen. Es wird am Donnerstag (11. Juni) um 22:00 Uhr stattfinden. Der neue Termin wurde nach den ersten Twitch-Werbespots auch von Sony offiziell bestätigt.


Die digitale Präsentation soll etwas mehr als eine Stunde dauern. Übertragen wird das Geschehen auf YouTube, Twitch und PlayStation.com. Jim Ryan (President & CEO von Sony Interactive Entertainment) verspricht einen Blick in die "Zukunft des Gaming für PlayStation 5 (ab 1590,00€ bei kaufen) ".

Jim Ryan: "Es gibt nur wenige Dinge, die so aufregend sind wie der Start einer neuen Konsole. Obwohl dieser Weg zum Start etwas … anders war, freuen wir uns wie immer, euch auf diesem Weg zu begleiten, um die Zukunft von Videospielen neu zu definieren. Wir haben euch von den technischen Daten erzählt und den neuen DualSense Wireless-Controller gezeigt. Aber was ist ein Start ohne Spiele?

Deshalb freue ich mich, euch mitteilen zu können, dass wir euch bald einen ersten Blick auf die Spiele geben werden, die ihr nach dem Start von PlayStation 5 zu Weihnachten spielen werdet. Die Spiele für PS5 sind die besten der Branche aus innovativen Studios auf der ganzen Welt. Studios, sowohl größer als auch kleiner, die neueren und etablierten, alle haben hart daran gearbeitet, Spiele zu entwickeln, die das Potenzial der Hardware ausreizen werden.

Diese digitale Präsentation wird für etwas mehr als eine Stunde laufen und zum ersten Mal werden wir alle zusammen virtuell die Aufregung miteinander teilen können. Der derzeitige Mangel an Events vor Ort bietet uns eine erstaunliche Chance, anders zu denken und euch auf diese Reise mitzunehmen, und hoffentlich näher als je zuvor. Dies ist Teil unserer Reihe von Updates über die PS5 und, es sei euch versichert, nach der Präsentation der nächsten Woche werden wir noch viel mit euch teilen."

Kommentare

borammstein schrieb am
Egal wie das Design ist es gibt immer jemand der es nicht mag.
ca1co schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
12.06.2020 00:44
Kant ist tot! hat geschrieben: ?
12.06.2020 00:29
mafuba hat geschrieben: ?
11.06.2020 23:26

Das würde mMn. gar nicht funktionieren.
Ohne den VR gimmicks wäre es ein durchschnittlicher Plattformer
Das sah aber nicht nach VR aus mit 3rd Person und so...
Ich weiß - ich betog mich auf das 1. Astrobot für PS4VR
Falls die Neuankündigung wirklich nicht VR ist kannnich mir nicht vorstellen, dass es gut ankommt. Vor allem da nicht VT Spieler wahrscheinlich sehr hohe Erwartungen an dem Titel haben werden
das astrobot von der presentation ist nicht in vr und auch kein vollwertiges spiel, das ist ne demo um die funktionen des neuen controllers zu zeigen und ist auch direkt auf der ps5 vorinstalliert ;)
edit: hmpf, grad gesehen das de das selber schon gemerkt hast xD
Ahti`s Creed schrieb am
Rosu hat geschrieben: ?
12.06.2020 00:04
Wo ist eigentlich jetzt das Spiel vom Dead Space Autor? Der hat nichts dazu geschrieben und in News findet man auch nichts.
Es war nicht dabei und er hat seinen tweet gelöscht.


monthy19 schrieb am
Clank ist geraytraced.
Das ist der Hammer.
Am Enden, nach einmal drüber schlafen muss ich sagen, dass der Trailer von R&C mit am besten gefallen hat.
Wohlgemerkt nachher nachmal in 4K auf dem TV geschaut.
Das ist der Hammer. Was da alles passiert und wie viele Charaktere da rum rennen und mit der Spielewelt interagieren ist echt krass.
Dazu das Zerstören, die Explosionen usw. Krasse Demo.
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.
Meine Wahl auch in der neue Generation steht also fest.
PS5 und PC ist und bleibt die beste Combi.
Dazu als Snack die Switch.
Spielerherz was willst du mehr.
Rattenschwanz schrieb am
mir gefällt das Moderne Design der PS5 nicht (den Controller mal ausgenommen der schaut gut aus)
hoffe Oddworld kommt auf die XBox,ansonsten war das ganze jetzt nicht so aufregend
schrieb am
PlayStation 5
ab 1590,00€ bei