Chocobo GP: Kart-Rennspiel mit Final-Fantasy-Figuren für Switch

 
von ,

Chocobo GP: Kart-Rennspiel mit Final-Fantasy-Figuren für Switch angekündigt

Chocobo GP (Rennspiel) von Square Enix
Chocobo GP (Rennspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Bei der Nintendo-Direct-Ausgabe ist Chocobo GP von Square Enix angekündigt worden. Das Kart-Rennspiel im Chocobo-Universum wird 2022 exklusiv für Nintendo Switch erscheinen. In dem Rennspiel fährt man mit Final-Fantasy-Figuren wie Chocobo oder Gilgamesch um die Wette. Dabei nutzt man spezielle Fähigkeiten und Maginiten, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen. Möglichkeiten zur Anpassung des Motors stehen ebenso zur Verfügung wie lokale Multiplayer-Rennen und Online-Wettkämpfe, in denen bis zu 64 Spieler in einem Turnier gegeneinander antreten können.

Features (laut Hersteller):
  • "Verschiedene Spielmodi - Für die Spielmodi stehen 'Geschichte' und 'Angepasstes Rennen' zur Auswahl. Dazu gibt es auch ein spannendes Knockout-Turnier für bis zu 64 Spieler*innen. Bestimmte Modi unterstützen Online- oder lokale Mehrspieler-Partien.
  • Aufregende Rennstrecken - Rase durch verschiedene Strecken, die von den Chocobo- und Final-Fantasy-Reihen inspiriert wurden, darunter Cids Teststrecke, die Straßen von Alexandria, Zozo und der Gold Saucer.
  • Besetzung aus beliebten Charakteren - Spieler*innen können aus vielen Charakteren aus der Chocobo-Reihe auswählen. 
  • Magisches Maginit - Maginit, das in auf der Rennstrecke verstreuten magischen Eier zu finden ist, verleiht Spieler*innen magische Kräfte, wie Feuer oder Aero, die gegen Konkurrenten eingesetzt werden können, um einen Vorteil zu erlangen und durchs Ziel zu rasen."

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Chocobo GP (Switch)

Screenshot - Chocobo GP (Switch)

Screenshot - Chocobo GP (Switch)

Screenshot - Chocobo GP (Switch)


Quelle: Square Enix, Nintendo

Kommentare

Scorplian schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?25.09.2021 11:50 Gut gibt ja noch ctr für den rest...
Ansonsten noch den sonic racer.
Wobei er aber schon Recht hat. Jeder Hinz und Kunz der schonmal ein Gamepad in der Hand hatte, kennt Mario Kart. Bei allen anderen KartRacern muss man gefühlt schon wirklich ein bewusstes Interesse am Genre haben, um es zu kennen, egal wie gut diese sind. Wobei CTR es ja immerhin mit Merchandise versucht.
Sprich da ist die Chance höher das jemand der CTR oder Sonic Racing nicht auf dem Interessen Schirm hat sich denkt "oh, ein Fun Racer mit Chocobos, auf PS/XB hab ich noch keinen Funracer". Daher finde ich die Exklusivität auch etwas seltsam.
... aber seis drum. Ich freue mich dennoch drauf.
Denn ich hab nicht nur ein bewusstes Interesse am Genre, sondern bin darin ein Enthusiast :)
flo-rida86 schrieb am
Felerlos hat geschrieben: ?24.09.2021 23:05 Ich frage mich immer was man sich als Publisher bei so was denkt. Warum veröffentlicht man unbedingt exklusiv bei der einen Konsole auf der man DEN Fun-Kartracer ebenfalls exklusiv als Konkurrent hat, während es auf PC und den anderen Konsolen vielleicht tatsächlich eine Sehnsucht nach so einem Spiel gäbe.
Gut gibt ja noch ctr für den rest,auch wenn activision es wieder übertreiben musste,der grind ist schon ekelhaft.
Ansonsten noch den sonic racer.
Felerlos schrieb am
Ich frage mich immer was man sich als Publisher bei so was denkt. Warum veröffentlicht man unbedingt exklusiv bei der einen Konsole auf der man DEN Fun-Kartracer ebenfalls exklusiv als Konkurrent hat, während es auf PC und den anderen Konsolen vielleicht tatsächlich eine Sehnsucht nach so einem Spiel gäbe.
Scorplian schrieb am
Ich freue mich tendenziell über jeden KartRacer
Dieser sieht von Design und Charakteren auch echt top aus. Ich bin gespannt wie stark er sich von original Chocobo Racing unterscheidet.
GoodOldGamingTimes schrieb am
Für die PS1 gibt es nen Chocobo Racing. Das hat durchaus Spaß gemacht. Kam natürlich nicht an die Qualität eines MK heran. Aber schlecht war es jetzt auch nicht.

Mal gespannt. Wenn die Qualität stimmt. Werde ich mir das definitiv mal anschauen.
schrieb am