STONE: Verkaterter Koala-Detektiv ermittelt auch auf Xbox One

 
von ,

STONE: Verkaterter Koala-Detektiv ermittelt auch auf Xbox One

STONE (Adventure) von Convict Games
STONE (Adventure) von Convict Games - Bildquelle: Convict Games
Aktualisierung vom 27. Januar 2020, 10:22 Uhr:

Mit einiger Verspätung hat Convict Games' verkaterter Koala-Detektiv STONE seine Ermittlungen nun auch auf Xbox One aufgenommen: Seit heute, dem 27. Januar 2020, kann das tierische 3D-Adventure via Microsoft Store heruntergeladen werden. Der Preis für den Download beträgt 14,99 Euro.



Ursprüngliche Meldung vom 16. Mai 2019, 08:07 Uhr:

Convict Games werden ihr bereits für PC und iOS erhältliches 3D-Adventure STONE, in dem man einen verkaterten Koala-Detektiv bei der Suche nach seiner entführten Liebe begleitet, im Sommer 2019 auch für Xbox One veröffentlichen. Als Preis werden 14,99 Euro angegeben. Zum Inhalt heißt es: "STONE ist ein Stoner-Noir-Adventure, das einem liebenswerten Koala-Privatermittler folgt, während er seine bruchstückhafte Erinnerung an die erbärmliche Nacht zuvor zusammensetzt. Als ob sein Morgen nicht noch stressiger werden könnte, erhält Stone einen ominösen Anruf, der droht, sein ganzes Leben zu verändern, gerade als er merkt, dass sein 'Chookie' Alex, ein Raver und Künstler, nirgendwo zu finden ist.

STONE präsentiert sich als interaktive Adventure-Geschichte mit einer exzentrischen Besetzung anthropomorpher Charaktere und absolut keinen frustrierend esoterischen Rätseln, die einen aus dem Flow bringen. Während Stone durch die Altstadt stolpert - einem Ort voller Bars, Clubs, Theater und mehr - können die Spieler einen 'Hard-Ass'- oder 'Soft-Touch'-Ansatz wählen, während sie eine Menagerie von sprechenden Tieren mit schlechten Einstellungen und einem tiefen Repertoire an australischem Slang hören, und versuchen zu verstehen, was zum Teufel letzte Nacht passiert ist."
Hier ein Vorgeschmack:

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer Xbox One

Quelle: Convict Games

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Der wäre tatsächlich super hier :lol:
schrieb am