A Plague Tale: Innocence: Kostenlos-Kapitel veröffentlicht - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Release:
14.05.2019
14.05.2019
14.05.2019
14.05.2019
14.05.2019
Test: A Plague Tale: Innocence
85
Test: A Plague Tale: Innocence
85
Keine Wertung vorhanden
Test: A Plague Tale: Innocence
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 37,99€

ab 39,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

A Plague Tale: Innocence
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

A Plague Tale: Innocence - Kostenlos-Kapitel veröffentlicht

A Plague Tale: Innocence (Action) von Focus Home Interactive
A Plague Tale: Innocence (Action) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Focus Home Interactive will sein Action-Adventure A Plague Tale: Innocence von Entwickler Asobo Studio unentschlossenen Spielern näherbringen. Ein kostenloses Kapitel ist ab heute für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Auf Steam ist das Spiel bis zum 16. September außerdem um 33% reduziert worden - im Rahmen des Publisher-Wochenendes.



Jörg resümierte im Mai im Test:
"Ich bin angenehm überrascht. A Plague Tale inszeniert ein überaus stimmungsvolles Schleich-Abenteuer im Spätmittelalter. Man lotst zwei Geschwister durch ein teilweise surreales Meer aus Ratten, geht über Leichen, flieht vor der Inquisition oder marodierenden Soldaten. Dabei trifft cleveres Ablenken, Umgehen und Kombinieren auf Kampf und Teamwork, wobei durch die Alchemie ein magischer Aspekt hinzu kommt, der für etwas Harry-Potter-Flair sorgt."

Letztes aktuelles Video: Meet The Score

Quelle: Pressemitteilung
A Plague Tale: Innocence
ab 39,99€ bei

Kommentare

nawarI schrieb am
Ich lade grade die Demo und mit 39 GB ist das wahrscheinlich das ganze Spiel..
Leon-x schrieb am
Tolles Game. Habe es durch EA Premier Abo durchgezockt. vor einem Monat.
Optisch echt gelungen. Schöne Geschichte der etwas Feinschliff fehlt.
Schön wenn es für die Entwickler noch mal ein Aufschwung gibt.
Ahti the Janitor schrieb am
Die Demo scheint die Verkäufe nochmal gepusht zu haben: Das Spiel gehört aktuell zu den Bestsellern auf Steam (Platz 2 nach Greedfall).
celynn schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben: ?
13.09.2019 20:05
Hmm hänge seit Wochen bei ca 3/4 des Spiels fest und kann mich irgendwie nicht Motivieren es weiterzuspielen :/ Ka genau warum aber es fesselt mich nicht wirklich und das Gameplay finde ich auch eher naja...geht so. Grafisch ist es aber ganz hübsch.
Ich persönlich würde sagen, spar es dir - ich fand das letzte Stück richtig nervig, als wären den Entwicklern total die Ideen ausgegangen, aber zum Ende kommen wollte man doch noch nicht. Ab Kapitel 12/13 (kann mich nicht mehr genau erinnern) hab ich mich auch nur noch durchgequält, weil ich dachte, wenigstens die Story will ich bis zum Ende sehen. Hat sich auch nicht gelohnt, nur Klischeekram.
Ich weiß, ich steh damit ziemlich alleine da, aber bis auf die Grafik und die Hauptcharaktere hat es mir leider nicht besonders gefallen.
schrieb am