Battlefield 5: Update 5.0 bereitet das Spiel auf Kapitel 5: Pazifikkrieg vor - 4Players.de

 
Military-Shooter
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2018
19.11.2018
kein Termin
19.11.2018
kein Termin
Alias: Battlefield V , BFV , BF5
Test: Battlefield 5
85
Test: Battlefield 5
85
Keine Wertung vorhanden
Test: Battlefield 5
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 37,99€

ab 27,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 5
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 5: Update 5.0 bereitet das Spiel auf Kapitel 5: Pazifikkrieg vor

Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Für Battlefield 5 ist das große Update auf Version 5.0 erschienen. Das Update umfasst diverse Balance- und Karten-Anpassungen, Performance-Verbesserungen auf der Karte "Underground", allgemeine Audio-/Sound-Optimierungen, Veränderungen an der Benutzeroberfläche, eine neue Option für die Bewegung von Soldaten auf dem PC und diverse andere Elemente. Das Change-Log findet ihr hier.

Das Kapitel 5: Pazifikkrieg soll am 31. Oktober 2019 (Donnerstag) starten. Die ersten beiden Karten, die in dem neuen Szenario zur Verfügung stehen werden, sind Iwo Jima und Sturm im Pazifik. Zugleich werden die Fraktionen USA und Japan, neue Waffen wie M1 Garand und M1919A6 sowie zusätzliche Fahrzeuge wie M4 Sherman-Panzer und F4U Corsair eingebaut. Die dritte Pazifikkarte "Wake Island" soll im Dezember 2019 folgen.

Letztes aktuelles Video: Pazifikkrieg - Trailer

Quelle: EA, DICE
Battlefield 5
ab 27,90€ bei

Kommentare

Billy_Bob_bean schrieb am
Was haben nur immer alle mit den Karten
Der Mist ist,, dass es keinen hardcore modus gibt, man viel zu lang bruacht bis einer umfällt und dieses ganze rumgesprinte, blinkende symbole, Minimap usw. das zerstört mögliche Taktiken und damit wird das eigntliche gameplay fad und langweilig sowie gleichzeitig WW2 Atmo (die eigentlich ganz ok wäre) zerstört
JunkieXXL schrieb am
Ich werde mal reinschauen. Allerdings hat das lange Warten auf neue Karten mein Interesse am Spiel deutlich gesenkt. Man hat die Spielergemeinde am ausgestrecken Arm verhungern lassen.
JunkieXXL schrieb am
Super und nur ein halbes Jahr zu spät.
schrieb am