Bright Memory: Als Start-Titel der Xbox Series X angekündigt

 
von ,

Bright Memory: Als Start-Titel der Xbox Series X angekündigt

Bright Memory (Shooter) von Playism
Bright Memory (Shooter) von Playism - Bildquelle: Playism
Dass Bright Memory: Infinite neben dem PC später auch für die Xbox Series X umgesetzt werden soll, war bereits bekannt. Jetzt hat FYQD-Studio aber überraschend angekündigt, dass auch Bright Memory und damit die Ursprungsversion für die neue Konsole von Microsoft erscheinen wird.

Und damit nicht genug: Wie Twinfinite schreibt, wird die Mischung aus Shooter und Slasher bereits zum Start-Lineup der Series X gehören und daher pünktlich am 10. November erscheinen.

In der Spielbeschreibung bei Steam heißt es zu dem visuell durchaus beeindruckenden Ein-Mann-Projekt:

"Bright Memory ist eine rasante Mischung aus FPS und Actionspiel, kreiert mit der Unreal Engine vom einköpfigen Entwicklerstudio FYQD. Kombinieren Sie verschiedene Fähigkeiten und Talente für atemberaubende Komboangriffe."

Letztes aktuelles Video: Xbox Series X Ankündigung

Quelle: Twinfinite

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Wenn man diese Episode gekauft hatte, bekommt man dann das ganze Spiel automatisch oder muss man sich das dann noch extra kaufen?
BigSpiD schrieb am
Geeenau :D deswegen hab ich den Hinweis dazu geschrieben^^ Es sollen keine falschen Hoffnungen geschürt werden. :)
Flux Capacitor schrieb am
4P|Benjamin hat geschrieben: ?22.09.2020 17:57 Genau. Und Bright Memory: Infinite kommt auch für Xbox Series - das kurze, ursprüngliche Bright Memory aber eben auch.
Achso, ich stand da auf dem Schlauch, kommt davon wenn man nur die Headline beachtet, my fault! ?
4P|Benjamin schrieb am
Genau. Und Bright Memory: Infinite kommt auch für Xbox Series - das kurze, ursprüngliche Bright Memory aber eben auch.
Flux Capacitor schrieb am
BigSpiD hat geschrieben: ?22.09.2020 12:50 An alle Interessenten sei gesagt, das Spiel ist eher ein ?Minispiel?, also der Umfang taugt für n Abend vielleicht.
Das was schon auf PC gekommen ist war doch nur ein kleiner Teil. Dachte es wird grösser, daher heisst es ja Infinite und nicht einfach Bright Memory.
schrieb am