Blazing Angels 2: Secret Missions of WWII - Test, Simulation, Xbox 360, PC, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Militärsimulation
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
04.09.2007
27.09.2007
29.11.2007
Spielinfo Bilder Videos

Fliegen mit Sixaxis

Wie schon beim ersten Teil hat auch die PS3-Version von Blazing Angels 2 erst einige Wochen nach Xbox 360 und PC ihre Starerlaubnis bekommen. Wenigstens haben die Entwickler die Zeit genutzt: Neben einem neuen Mehrspielermodus, in dem ihr Rennen über den Wolken austragt, hat man sich einen der Kritikpunkte an den anderen Versionen zu Herzen genommen und lässt euch an der PS3 auch unter Arcade-Bedinungen in die schönen Cockpitperspektiven schlüpfen. Auf PC und 360 war dies bekanntlich nur dann möglich, wenn ihr euch für die Simulationssteuerung entschieden habt. Apropos Steuerung: Wie schon

Technisch präsentiert sich die PS3-Version etwas schwächer als auf anderen Plattformen. 
beim Vorgänger kommen auch hier alternativ die Sixaxis-Funktionen zum Einsatz, mit denen ihr Höhen- und Seitenruder kontrolliert. Das Ganze funktioniert sogar recht gut, obwohl die klassische Fliegerei mit den beiden Analogsticks immer noch präziser wirkt.

Nicht ganz auf der Höhe

Technisch fliegen die PS3-Piloten nicht ganz so hoch wie ihre Xbox 360-Kollegen. Im Gegensatz zur Microsoft-Konsole heben die Maschinen hier nur in einer maximalen Auflösung von 720p ab - ein weiterer kleiner Schlag in das Gesicht der vermeintlichen 1080p-Konsole, die in letzter Zeit immer öfter im Vergleich mit 360-Versionen den Kürzeren zieht. Doch die Reduzierung der maximalen Auflösung ist kein Drama, denn Unterschiede zwischen 720p und 1080p sieht man ohnehin erst auf sehr großen Bildschirmen - wenn überhaupt. Etwas unverständlicher ist da schon, dass die PS3-Version von Blazing Angels 2 grafisch merklich schwächer ausfällt als auf den anderen Plattformen. Eine stärkere Kantenbildung - das kennt man schon. Allerdings halten sich die Unterschiede in diesem Fall sogar in Grenzen und auf der PS3 flimmert es nicht viel mehr oder weniger als auf der 360. Anders sieht es bei den Texturen aus: Verglichen mit den PC und 360-Kulissen wirken sie auf der PS3 viel grobkörniger und matschiger. Schon beim Start der ersten Missionen werden die Unterschiede deutlich, wenn ihr einen Blick auf die Texturen der Landebahn werft. Aber auch die Details der PS3-Felsen reichen nicht an die grafische Qualität der anderen Plattformen heran. Daneben wird auf der Sony-Konsole bei den Partikeleffekten gespart. Man vergleiche in der zweiten Mission einfach die Rauchentwicklung der Lokomotive: Während ihr auf der 360 durch feine Partikel eines langen Dampfschweifes fliegt, bekommt ihr auf der PS3 nur ein paar kleine, grobe Rauchwölkchen.    
 

 

Kommentare

RunnerTEAM2 schrieb am
also ich finde das spiel sehr gelungen hatte auch nie probleme mit den missionen ausser bei dem zepelin aber sonst find ich das spiel echt bombe technisch hat es leider ein paar macken aber ansonsten tip top!
Avemaster schrieb am
Du Horn du musst Flugzeuge:alle asuwählen UND darunter Zeit Früh,Mitte;oder Spät machen bei spät hasste die Düsenjäger und so das ist nichts mit uhrzeit oder so
A/W schrieb am
Im Einzelspieler extrem schlecht , unfaire Missionen ohne Ende.
Deswegen ist der Multiplayer umso besser , jetzt aber die Entäuschung.
Es giebt zu wenig Flugzeuge im Multiplayer Modus.
Von Me262 etc. keine Spur , höchstens 6-7 Flugzeuge zur auswahl.
Warum im Lan die ganzen Flugzeuge fehlen bleibt ein Rätsel und das dümmste was man dem Spiel antun konnte.
Ich habe nach Cheats etc. gesucht man findet so gut wie keine Infos darüber...
Gaz1990 schrieb am
Okaj, aber nicht super 8)
Das_Noobi schrieb am
Alleine das sich so ein Spiel KriegsSIMULATION nennen darf ist schon ein Witz. Das ist alles nur kein Simulator, ein WW" Arcadeshooter passt da besser alleine deswegen hat es für mich nur 60% mehr nicht. Da lob ich mir doch WW2 Fighters, IL2, EAW etc das sind WW2 Simulatoren ;)
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+