Test (Wertung) zu Mirror's Edge () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Mirror's Edge (Jump&Run)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Ob Gamepad oder Maus, ob mit PhysX oder ohne: Wer am PC auf die Dächer der kühlen Zukunftsmetropole klettert, erlebt dieselbe künstlerische Ruhe und spielerische Erhabenheit, mit der uns Mirror's Edge schon auf PS3 und 360 in seinen Bann zog. Faith reiht auch mit Tastatur und Maus mühelos akrobatische Kunststücke aneinander - die Evolution des Jump&Run findet jetzt am PC statt. Atmosphärisch legt die Umsetzung sogar eine Stufe zu, denn die zusätzlichen Fahnen, Splitter oder Staubwolken machen Faiths stimmungsvolle Welt noch greifbarer. Viele von euch werden allerdings mit der grafischen Qualität des Konsolenvorbilds Vorlieb nehmen müssen, denn das Spiel läuft nur auf schnellen Rechnern durchgehend flüssig. Besonders Vista-Nutzer ohne PhysX-Chip haben das Nachsehen. Das unscheinbare, aber häufige Stottern ist sogar ein systemübergreifender Stolperstein, der dem flüssigen Ablauf gelegentlich im Weg steht. Doch selbst wenn DICE nicht so sauber wie auf den Konsolen gearbeitet hat: Mirror's Edge ist auch am PC ein fordernder und intensiver "Ego-Trip" - ein Jump&Run der Extraklasse!
Jump&Run
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
13.11.2008
18.05.2010
15.09.2010
13.11.2008
Spielinfo Bilder Videos

Mirror's Edge
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 79% [70]



PC

„Auch am PC gelingt DICE trotz kleiner technischer Schwächen die Evolution des Jump&Runs.”

Wertung: 87%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

TheRookie622 schrieb am
der grafikstil ist super
gefiel mir total gut.
schade dass es so kurz war. hat aber auch beim 3. durchspielen spaß gemacht :)
senseman16 schrieb am
ja man ich fand die echt geil :D
Ich hoffe die erfinder kommen auf die idee oda andere gamer die mods machen villeicht sowas zu schafen wer weis schwer wäre es ja nicht !!!
und damit würde den spielspaß um einiges steiger glaubt mir das!!!
alleine wo ich gemerckt habe was lara croft drauf hat in legend!! und ich als offizieler parkour runner fand es einfach so spaßig!!!
HUST packt sowas rein ins spiel HUST HUST^^
OG_Shoot schrieb am
tjo fänd ich auch cool vorallem mit der ego ansicht. so ein salto hat schon was.
ich find es total faszinierend wenn ich über ein rohr springe und meine füsse an mir vorbeifliegen ^^. oder halt wenn ich eine rolle mache, wirkt alles sehr sehr gut animiert und macht richtig spass.
alleine schon die hubschrauber szene am ende 8O der wahnsinn
senseman16 schrieb am
Ja Multiplayer mit,, capture the koffer ^^''
Sowas würd ich persönlich lustig finden ! :lol:
Und Wege gibt es genug !!!^^ ich hatte ja schon probleme welche zu finden^^
Aber was mich interessieren würde, wieso haben die wenigstens wen es schon richtig gemacht wurde nach Parkour nicht paar tricks reingebaut!
Salto, schrauben und sowas.Wen man von Runnern abhaut irgendwo runterspringt mitn salto daaaaaas würd mal fett aussehen und richtig kicken ich weis sowas ^,^:D aber egal so ists auch ganz oke !! würde nur um einiges MEHR bocken mit tricks!
( macht mal einer eine mod dafür^^ )
OG_Shoot schrieb am
@ Hans_Wurst80
jeder der schonmal den timetrail modus gezockt hat kann dir betätigen das es bei dem spiel viel mehr wege gibt als man eigentlich sieht. vorallem wenn man die runners view ausstellt.
ja gut open world ist es nicht gerade, aber hey das spiel ist unheimlich gut inzieniert und ich glaube sogar der speed (der sicht durch das ganze game zieht) würde bei nem open world prinziep total zerstört werden. das spiel ist nunmal kein ego-shooter oder ein rpg, es ist eher ein jnr. ein ziemlich schnelles jnr viel zeit zum gucken etc. bleibt einem sowieso nicht weil man immer nur am rennen ist, deswegen würde eine open world wie z.b. bei prince of persia nichts bringen.
tjo der multiplayer währe recht gut nur sind runner meist alleine unterwegs ok man könnte z.b. ein bekomm den koffer mode machen. runner geben sich koffer ab oder müssen ihn halt irgendwo hintbringen andere wollen sie aufhalten.
und zur zeit ich spiele das spiel wahrscheinlich schon 20 stunden aber die story ist halt durch, bin nurnoch im tt/speedrun unterwegs. aber das ist genaso wie das grinden bei rpg`s. nimmt sich also nicht viel. einige mögen es andere nicht, is halt geschmackssache
schrieb am