Tomb Raider: Underworld: Zusatzepisoden datiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Eidos
Release:
21.11.2008
21.11.2008
21.11.2008
30.01.2009
15.10.2009
21.12.2012
Test: Tomb Raider: Underworld
60
Test: Tomb Raider: Underworld
45
Test: Tomb Raider: Underworld
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tomb Raider: Underworld
60
Test: Tomb Raider: Underworld
39
Jetzt kaufen ab 16,08€ bei

Leserwertung: 66% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider: Underworld
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TR Underworld: Zusatzepisoden datiert

Wie Eidos bekannt gibt, wird das der erste von zwei 360-exklusiven Zusatzlevels zu Tomb Raider: Underworld "Beneath the Ashes" am 10. Februar auf Xbox Live zum Download bereit stehen. Darin kehrt ihr in die Ruinen des Croft-Anwesens zurück, wo ihr auf ein uraltes Höhlensystem stoßt, in denen eine tödliche Quelle der Macht versteckt gehalten wurde (hier zwei erste Screenshots). Zu Preis und Umfang der Zusatzepisode wurde nichts gesagt, aber Lara-Fans dürfen sich u. a. auf sechs neue Outfits sowie 125 weitere Gamerscore-Punkte freuen. Das zweite Download-Paket "Lara`s Shadow", zu dessen Inhalt noch keine Angaben gemacht wurden, soll einen Monat später, am 10. März, erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung Eidos
Tomb Raider: Underworld
ab 16,08€ bei

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
Ich hab nix gegen zusatz inhalte und werde mir als TR fan sicher auch die für Underworld kaufen. Das einzige was meiner meinung geändert werden muss sind die PREISE! Ich mein ich denke der Level und die Kostüme werden mindestens 400 - 800 MSP kosten was für eine Stunde spielzeit (Ich denke mehr wirds nicht!) natürlich in keiner relation steht und viel zu teuer ist!
Zu Guitar Hero und Rock Band DLC ---- Ich finde es Extrem Nervig das, das ganze "Neu Eingetroffen" fenster ständig mit Neuen Songs zugemüllt wird! Oh Lips darf ich da natürlich nicht Vergessen.
Also abschließendes Fazit DLC hoch PREISE runter dann kaufens auch mehr XBL Member :D
biggest harry schrieb am
HABE LARA AUCH DURCH UND WÜRDE MIR DIE ZUSATZLEVEL AUCH NICHT KAUFEN OBWOHL ICH DOCH SCHON GROSSER FÄN DAVON BIN. FINDE DIE SPIELE SIND SCHON TEUER GENUG UND WENN SO EIN SPIEL IN ETWA BEI 10 STD:SPIELZEIT LIEGT UND ICH DAGEGEN FALLOUT 3 SEHE MIT EINER ENORM HÖHEREN SPIELZEIT SEHE FRAGE ICH MICH IN WELCHEN VERHÄLTNIS DAS ALLES STEHT.
hanzelklick schrieb am
Habe das Spiel durch, glaube aber nicht , dass ich mir Zusatzlevels runterladen werde, da es noch andere Games zu zocken gibt =)
sinsur schrieb am
Rachlust hat geschrieben:
sinsur hat geschrieben:Ihr geht auch nie ins Kino oder?
Gestiegene Produktionskosten und auf der PS3 free Online machen kostenpflichtigen DLC legitim finde ich.
Ausserdem ist das Ganze optional.
Wundert mich auch nicht das es auf der Wii nicht so populär ist schliesslich ist Online auch nicht so gängig auf der Wii und die Produktionskosten eines Wiispiels sind auch nicht die Selben.
Wenn es wegen free PS3 Legitim ist, warum ist dann der Zusatzkontent für 360 wo Gaming kostenpflichtig ist ;)
Ich wollte aber auf was anderes hinaus. Es wird definitiv schlimmer. Schaus dir an:
Episodengames: Keine wirklichen Stories mehr
Zusatzcharaktäre: Einer für 2EUR (Yuhuu)
Zusatz Levels: 6EUR
usw.
Das was früher in einem Game steckte bzw am PC komischerweise kostenlois ist, wird nun als Abzocke immer mehr für sich entdeckt. Was kommt als nächstes?
Man kauft die Starter Exe. und kann sich dann alle Levels etc zusammenkaufen. Sprich echte Sparrfüchse können sich dann für 15EUR die Exe und Level 1 kaufen mit Platzhalter Block da es für Lara Finanziell nicht mehr gereicht hat ;)
Und Kino las ich net durchgehen wenn ich sehe das Tom Cruise wiedermal 80milliarden bekommen hat obwohl er eh schon 300milliarden hat wo andere Menschen gerade einmal 700EUR im Monat verdienen. Filme sind nur teuer weil die Schauspieler Arschlöcher geworden sind. :wink:
Mir gings darum das ich für 2 stunden Kino insgesammt auch etwa 10 Euro auusgebe mit Fahrkarte dahin usw.
Rachlust schrieb am
sinsur hat geschrieben:Ihr geht auch nie ins Kino oder?
Gestiegene Produktionskosten und auf der PS3 free Online machen kostenpflichtigen DLC legitim finde ich.
Ausserdem ist das Ganze optional.
Wundert mich auch nicht das es auf der Wii nicht so populär ist schliesslich ist Online auch nicht so gängig auf der Wii und die Produktionskosten eines Wiispiels sind auch nicht die Selben.
Wenn es wegen free PS3 Legitim ist, warum ist dann der Zusatzkontent für 360 wo Gaming kostenpflichtig ist ;)
Ich wollte aber auf was anderes hinaus. Es wird definitiv schlimmer. Schaus dir an:
Episodengames: Keine wirklichen Stories mehr
Zusatzcharaktäre: Einer für 2EUR (Yuhuu)
Zusatz Levels: 6EUR
usw.
Das was früher in einem Game steckte bzw am PC komischerweise kostenlois ist, wird nun als Abzocke immer mehr für sich entdeckt. Was kommt als nächstes?
Man kauft die Starter Exe. und kann sich dann alle Levels etc zusammenkaufen. Sprich echte Sparrfüchse können sich dann für 15EUR die Exe und Level 1 kaufen mit Platzhalter Block da es für Lara Finanziell nicht mehr gereicht hat ;)
Und Kino las ich net durchgehen wenn ich sehe das Tom Cruise wiedermal 80milliarden bekommen hat obwohl er eh schon 300milliarden hat wo andere Menschen gerade einmal 700EUR im Monat verdienen. Filme sind nur teuer weil die Schauspieler Arschlöcher geworden sind. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+