Champions Online: Keine Konsolenumsetzung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Publisher: Atari
Release:
Q4 2009
04.06.2009
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Champions Online
70

“Die hardware-hungrige Technik passt, der Figuren-Editor ist grandios und das Kampfsystem sehr interessant. Der Umfang ist für ein Online-Rollenspiel allerdings viel zu gering ausgefallen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 54% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Champions Online: Keine Konsolenumsetzung

Das MMO-Genre tut sich nach wie vor schwer auf den Konsolen, wenn man mal von Final Fantasy XI absieht. Von der vor Jahren angekündigten Zusammenarbeit zwischen Sony und NCsoft ist heute nicht mehr viel zu hören, Microsoft selbst hatte Marvel Universe Online auf Eis gelegt, und ob Funcom selbst noch daran glaubt, dass die Xbox 360-Version von Age of Conan jemals erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Das ist auch im Falle von Champions Online nicht anders. Die Cryptic-Produktion war seinerzeit für PC und "Konsolen" angekündigt worden, später wurde dann etwas konkreter über eine Xbox 360-Fassung geplaudert. Mehr als ein halbes Jahr nach dem Launch der PC-Version bestätigte Jack Emmery jetzt das, was man sich bereits denken konnte: Eine Umsetzung ist nicht mehr angedacht. Man konzentriere sich darauf, das Beste aus der bereits veröffentlichten Fassung herauszuholen.

Kommentare

MÖP MÖP MÖP schrieb am
Das Schlimmste an MMOs sind für mich nicht die monatlichen Kosten, oder der monotone Inhalt, sondern die anderen Spieler! Ich spiele mittlerweile keine Spiele mehr, bei denen ich das "Spielziel" nicht allein erreichen kann.
gyx_shadowwalker schrieb am
oh wie schade, keine MMOs auf konsolen 8O
wie soll ich denn nu mein ganzes monatliches gehalt auf den kopf klopfen, wenn ich nicht jeden monat geld in ein monotones spiel investieren kann?
tja muss ich wohl was vernünftiges machen, schade :roll:
MÖP MÖP MÖP schrieb am
Cryptic hat doch schon vor Monaten mitgeteilt, dass die Konsolenversion fertig ist und sich bei Microsoft im "Prüfverfahren" befindet (die dadurch eine Veröffentlichung quasi blockieren). Ich weiß natürlich nicht was jetzt seitens M$ dabei rausgekommen ist, aber am Cryptic allein liegt das Scheitern wohl nicht.
edit: ich hab den Link gefunden
http://www.golem.de/0909/69481.html
"Champions Online ist nach Herstellerangaben für Xbox 360 und Windows-PC fertig, aber auf den Markt kommt nur die Fassung für PC-Spieler. Laut dem Chef des Entwicklerstudios Cryptic ist Microsoft schuld - der Softwaregigant schaffe es einfach nicht, die Konsolenversion rechtzeitig freizugeben."
schrieb am

Facebook

Google+