Guitar Hero: World Tour: Private Coverversionen im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
17.07.2009
27.11.2008
26.03.2010
26.03.2010
Test: Guitar Hero: World Tour
86

“Der Kampf wird hart: World Tour ist ein tolles Guitar Hero, das aber im Detail verschlimmbessert wurde.”

Test: Guitar Hero: World Tour
67

“Technisch unsauber und mit eingeschränkter Online-Komponente: Die PC-Fassung rockt nicht!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Guitar Hero: World Tour
86

“Das Spiel ist in jeder Hinsicht zur 360-Variante identisch.”

Test: Guitar Hero: World Tour
85

“Auf Wii gibt es dasselbe Spiel plus unterhaltsamem Improvisations-Modus - allerdings ist die Gitarre hier fummeliger.”

Leserwertung: 84% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guitar Hero WT: Keine privaten Coverversionen

Guitar Hero: World Tour wird bekanntermaßen mit einem Musik-Editor aufwarten, mit dem eigene Stücke (ohne Gesangstrack) komponiert werden können. Wer das passende Equipment besitzt, kann gar MIDI-Stücke importieren.

Viele Spieler dürften sich dann vermutlich auch an Coverversionen beliebter Lieder versuchen. Das Anbieten jener Werke über die Onlineplattform des Spiels wird sich allerdings schwierig gestalten, da die Macher immer einen Blick auf das System werfen, wie Brian Bright gegenüber 1UP verlauten ließ. Sollte es Songs geben, die urheberrechtlich eigentlich geschützt sind, dann werde man diese vom Netz nehmen.

Kommentare

myn3 schrieb am
wie is das mit dem Gasangstrack gemeint? fehlt die ganze spur oder läuft die zwar mit aber kann nicht gesungen werden?
schrieb am

Facebook

Google+