Warner Bros. Interactive Entertainment: Midway-Übernahme rückt näher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warner Bros. Midway-Übernahme rückt näher

Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von
Es dürfte nicht mehr allzu lange dauern, dann wird Midway ein Teil von Warner Bros. sein. Der Medienkonzern hatte ein Gebot in Höhe von 33 Mio. Dollar für den bankrotten Publisher abgegeben und plant den Kauf aller Lizenzen (außer der TNA -Marke) sowie anderer Besitztümer des Unternehmens - nur die beiden Studios in Newcastle und San Diego sind unerwünscht bei der Time Warner-Tochter.

Konkurrenz droht Warner Bros. nicht, gibt es doch keinen weiteren Interessenten für Midway. Auch eventuelle Einsprüche wie die Klage von Lawrence Kasanoff werden den Deal wohl nicht mehr aufhalten: Einem Bericht der Chicago Tribune zufolge hat ein Richter beim zuständigen Insolvenzgericht in Delaware heute die Übernahme der Firma genehmigt und beiden Parteien den baldigen Vollzug des Unterfangens gestattet.

Einen Gewinner gibt es schon mal auf jeden Fall: Der mysteriöse Investor Mark Thomas, der dem Viacom-Mäzen Sumner Redstone dessen Anteile - satte 87 Prozent - für gerade mal 100.000 abgekauft, dafür aber auch die Schulden auf sich genommen hatte, soll mit einer Zahlung in Höhe von fünf Mio. Dollar entschädigt werden.

Quelle: Bluesnews

Kommentare

Bright-Warrior schrieb am
Also mit Warner Bros. werden die gut geschluckt. Es gäbe da ein paar Publisher, bei denen ich mir deutlich mehr Sorgen machen würde^^.
schrieb am

Facebook

Google+