Battlefield: Bad Company 2: EA zufrieden mit Launch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Test: Battlefield: Bad Company 2
88
Test: Battlefield: Bad Company 2
63
Test: Battlefield: Bad Company 2
89
Test: Battlefield: Bad Company 2
88

Leserwertung: 84% [68]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield: Bad Company 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield BC 2: EA zufrieden mit Launch

Seit dem Verkaufsstart ist Battlefield: Bad Company 2 mittlerweile über 2,3 Mio. Mal über den Ladentisch gewandert, teilt Electronic Arts mit und freut sich, handelt es sich dabei doch um eine Rekordmarke für im März veröffentlichte Spiele. Die Nachfrage habe auch die eigenen Erwartungen etwas übertroffen und sich bei der Serverauslastung bemerkbar gemacht, so der Hersteller, der dann noch ein paar Stats nennt:

  • 81B points have been earned in online multiplayer sessions
  • 43M weapons and gadgets have been unlocked in online multiplayer
  • Over 6M video views on YouTube
  • 2.9M hours have been spent playing online in the last 24 hours alone
  • 230K peak-concurrent-users (PCUs)
  • Over 44k Twitter fans (most out of any EA title)

Bleibt zu hoffen, dass der Hersteller ein paar mehr Ressourcen für die Qualitätssicherung abzweigen kann - laut eines PC Gamer-Berichts scheint der jüngste PC-Patch nicht ganz unproblematisch zu sein.


Quelle: Pressemiteilung

Kommentare

FPRobber schrieb am
iTerror hat geschrieben:Wieso immer EA EA EA das spiel is von DICE, EA hat nur die rechte gekauft und da gehört auch nur geld zu
Einer der letzten guten Spiele die NUR von EA waren war Future Cop L.A.P.D. das war coool
Ein Publisher hat einen sehr großen Einfluss auf die Entwicklung eines Spiels und kann auch Schuld sein das es schlecht wird. *hust*MW2*hust*
The_Worldwideweb schrieb am
Sonic_The_Hedgehog hat geschrieben:Joar Ea hat zwar viel mist in der Vergangenheit verzapft, aber wenigstens bei der Bf Reihe konnte man sich da immer auf nen ordentlich Support verlassen, auch wenn nicht immer alles 100% optimal gelaufen ist.
Dennoch haben die es verdient, da sie in der letzten Zeit mal wieder anständige Spieletitel auf den Markt gebracht haben.
Weiter so Ea vill findet ihr ja bald zu altbekannter Stärke zurück :Salut:
jo, BF-Spiele haben immer mit Bugs zu kämpfen gehabt, aber der ständige Support entschädigt, nicht alle Studios hängen sich so rein *THUMB UP*
iTerror hat geschrieben:Wieso immer EA EA EA das spiel is von DICE, EA hat nur die rechte gekauft und da gehört auch nur geld zu
Einer der letzten guten Spiele die NUR von EA waren war Future Cop L.A.P.D. das war coool
Trotzdem, ist halt der Publisher, ohne den und seine Politik hätt' ich das Spiel nicht zuhause^^
iTerror schrieb am
Wieso immer EA EA EA das spiel is von DICE, EA hat nur die rechte gekauft und da gehört auch nur geld zu
Einer der letzten guten Spiele die NUR von EA waren war Future Cop L.A.P.D. das war coool
Sonic_The_Hedgehog schrieb am
Joar Ea hat zwar viel mist in der Vergangenheit verzapft, aber wenigstens bei der Bf Reihe konnte man sich da immer auf nen ordentlich Support verlassen, auch wenn nicht immer alles 100% optimal gelaufen ist.
Dennoch haben die es verdient, da sie in der letzten Zeit mal wieder anständige Spieletitel auf den Markt gebracht haben.
Weiter so Ea vill findet ihr ja bald zu altbekannter Stärke zurück :Salut:
Faxenmacher schrieb am
Dragon Age läuft doch auch über EA oder?
Super Spiel! :D
schrieb am

Facebook

Google+