Musikspiel
Entwickler: Neversoft
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
30.06.2010
26.03.2010
17.06.2010
Test: Guitar Hero 5
92
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Guitar Hero 5
92
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Guitar Hero 5: Courtney Love is not amused

Vor einiger Zeit hatte Activision verkündet, Kurt Cobain werde in Guitar Hero 5 auftauchen. Dort trällert der nicht mehr unter den Lebenden weilende Musiker allerdings nicht nur die Lieder der Band, deren Frontmann er einst war, sondern lässt sich auch für andere Stücke einspannen.

Das wiederum finden viele Nirvana-Fans weder witzig noch angemessen, und auch Cobains Witwe, Courtney Love, tobt auf ihrem Twitter-Account. So heißt es da beispielsweise:

"Sie LIQUIDIEREN Kurt und ICH SOLL DER TEUFEL SEIN? ICH HABE NICHTS ZU TUN MIT GUITAR HERO, UND ICH HASSE ES UND FINDE ES ABSTOßEND. KURT WÜRDE DAS AUCH SO SEHEN."

Als Anspielung auf The Beatles: Rock Band lässt Love dann noch verlauten:

"Ich bin NICHT Yoko fucking Ono. Ohne ihr zu nahe treten zu wollen, aber ich bin eine völlig andere Person, und das hier ist wahnsinnig."

Activision habe einen klaren Vertragsbruch begangen, wird da abschließend getweeted - man werde den Publisher verklagen.





Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

CoD ist ein gutes Spiel schrieb am
Redon hat geschrieben:Es geht wohl eher darum, dass Kurt Cobain sich selber umgebracht hat weil er mit seiner Position als Star in der Öffentlichkeit nicht klar gekommen ist, und ihn dann so in einem Spiel auszustellen ist einfach respektlos.
Genauso sehe ich das auch.
Man muss bedeneken dass Courtney mit Kurt verheiratet war mit ihm ein Kind hatte und ihn höchstwahrscheinlich auch geliebt hat. Der Tod von Cobain ist gerade mal 15 Jahre her. Ihn dann mit 3 anderen lustig tanzenden Boys zu No Doubt lustig tanzen zu lassen sieht lächerlich aus und ist in diesem Fall respektlos.
phil.- schrieb am
Sir_Killalot hat geschrieben:Bild
Sorry musste sein... ich finds auch affig und hätte nix dagegen wenn Kurt nur die 6 Nirvana Songs performed.

Find ich genauso.
Redon schrieb am
Es geht wohl eher darum, dass Kurt Cobain sich selber umgebracht hat weil er mit seiner Position als Star in der Öffentlichkeit nicht klar gekommen ist, und ihn dann so in einem Spiel auszustellen ist einfach respektlos.
MOJO89 schrieb am
Achso, die heult, weil man den "Charakter" Kurty Boy auch verwenden kann (als Spieler) um damit Song XYZ zu spielen?!
Na das find ich auch ein wenig übertrieben -.-
Shenhulibu schrieb am
Bild
Sorry musste sein... ich finds auch affig und hätte nix dagegen wenn Kurt nur die 6 Nirvana Songs performed.
schrieb am

Facebook

Google+