Metal Gear Rising: Revengeance: Kojima nur als Produzent - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Konami
Release:
21.02.2013
2013
21.02.2013
21.02.2013
Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Die Katana-Action ist gnadenlos und sortiert sich gut ins Metal Gear-Universum ein, zeigt im Detail aber Schwächen.”

Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Die Katana-Action ist gnadenlos und sortiert sich gut ins Metal Gear-Universum ein, zeigt im Detail aber Schwächen, die auch von potenter PC-Hardware nicht aufgelöst werden.”

Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Gnadenlose Katana-Action, die sich gut ins Metal Gear-Universum einsortiert, aber im Detail Schwächen zeigt.”

Vorschau: Metal Gear Rising: Revengeance
 
 

Leserwertung: 66% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

MGS Rising: Kojima nur als Produzent

Metal Gear Rising: Revengeance (Action) von Konami
Metal Gear Rising: Revengeance (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Mit Metal Gear Solid: Rising wird die Serie jetzt auch der Xbox 360 einen Besuch abstatten, laut Sony wird der Ableger allerdings auch für die PS3 entwickelt.

Hideo Kojima selbst hatte allerdings einen Tag nach der Ankündigung Metal Gear Solid: Peace Walker als "die wahre Fortsetzung der Reihe" bezeichnet - und wohl auch dementsprechende Prioritäten gesetzt. In einem Famitsu-Interview ließ der Designer jetzt verlauten, dass er nur im Falle des PSP-Titels voll involviert sei als Director, Producer und Gamedesigner. Gefühlsmäßig sei das Projekt für ihn Metal Gear Solid 5.

MGS Rising sei auch eine Art 'Next-Gen-MGS 5', dort wirke er allerdings nur als Produzent mit. Schmunzeln merkt er an.

"Ich bin nicht der Director. Ich mache auch kein Gamedesign. Ich verschicke allerdings Beschwerden. Allerdings nicht zu viele."

Kommentare

Mogwai180 schrieb am
Oh oh ein MGS Titel der nicht direkt von Kojima kommt ? Binmal gespannt was dabei raus kommt :wink:
breakibuu schrieb am
Ohne Kojima?
Dann besteht ja doch die Hoffnung dass es mehr Spiel als Film wird :roll:
ico schrieb am
Da gibt es auch kein sinnvolles Argument. XBOX - PS3 oder sonst wo. MGS ist eine sehr gute Reihe und es ja wohl Bockegal auf welcher Platform. Umso mehr Leute in den Genuss kommen die Spiele zu spielen umso mehr zufriedene (oder auch nicht) Gamer gibt es :-)
hXc Liberty schrieb am
Mir fällt auch kein SINNVOLLES Argument ein was MGS schlechter machen würde wenn es auf die 360 kommt.
schrieb am

Facebook

Google+