Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn: Überlastete Server: Charakter-Erstellung gestoppt und digitaler Verkauf eingestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.08.2013
27.08.2013
14.04.2014
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Gelungener Neustart des einst viel zu früh veröffentlichten Online-Rollenspiels.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
79

“Trotz vorbildlicher Controller-Steuerung, drückt die extrem niedrige Auflösung klar auf den Spielspaß.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Auch auf der PS4 ist Final Fantasy 14: A Realm Reborn ein gelungenes Online-Abenteuer.”

Leserwertung: 69% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 14: A Realm Reborn - Überlastete Server, Charakter-Erstellung gestoppt und digitaler Verkauf eingestellt

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Lange Warteschlangen beim Login, Deaktivierung der Charakter-Erstellung, Notfall-Wartungsarbeiten und allerlei Serverprobleme: Der gestrige Start von Final Fantasy 14: A Realm Reborn hat die Server des Online-Rollenspiels ziemlich in die Knie gezwungen. Mittlerweile hat Square Enix sogar den Verkauf der digitalen Version gestoppt, um die Kapazitätsprobleme in den Griff zu bekommen. In der Hinsicht versprechen die Entwickler ebenfalls, dass sie das Fassungsvermögen der Datenzentren in allen Regionen in den nächsten Tagen erhöhen werden.

"Due to the overwhelmingly positive response to FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn, we are currently experiencing extremely long wait times for users to be able to log in and play. As a temporary measure, we will halt sales of FINAL FANTASY XIV: A REALM REBORN's digital download products so we can accommodate all of those wishing to play. We are working to expand our server capacity in the coming days.

We sincerely apologize for the inconvenience this causes."


Bezüglich Charaktererstellung und Login-Einschränkung (27. Aug.) Folgenews 6:
"Derzeit ist die Charaktererstellung auf den folgenden Welten eingestellt:
-Exodus
-Faerie
-Lamia
-Siren
-Midgardsormr
-Adamantoise
-Coeurl
-Malboro
-Ultros
-Behemoth
-Cactuar
-Goblin
-Sargatanas
-Diabolos
-Gilgamesh
-Leviathan
-Balmung
-Excalibur
-Hyperion
-Tonberry
-Mandragora
-Bahamut
-Chocobo"


Letztes aktuelles Video: A Realm Reborn Launch-Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

MØnd©LØud schrieb am
War klar und ein kalkuliertes Risiko von Square Enix
M1L schrieb am
anigunner hat geschrieben:War beim Start von Guild Wars 2 auch nicht anders. Eigentlich bei jedem MMO. Unglaublich das man bis date keine vernünftige Lösung gefunden hat die ersten Tage und dem Massenansturm der Leute. Es gibt wohl Dinge die sich nie ändern werden...

Lohnt eben nicht für einen kurzen Ansturm, der allerhöchstens wenige Tage bis maximal Wochen dauern wird, extra Server ranzuschaffen.
Da wird dieses kleinere Übel einfach in Kauf genommen.
anigunner schrieb am
War beim Start von Guild Wars 2 auch nicht anders. Eigentlich bei jedem MMO. Unglaublich das man bis date keine vernünftige Lösung gefunden hat die ersten Tage und dem Massenansturm der Leute. Es gibt wohl Dinge die sich nie ändern werden...
Twan schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
|Chris| hat geschrieben:Ich kann mich nicht daran erinnern das es jemals wirklich funktioniert hat. Vor Monaten hatte man mal eine gute Chance auf einen Post. ;)

Ja, ich kenne auch jemanden, der einen Bekannten hat, dessen Schwester mit jemandem verheiratet ist, dessen Arbeitskollege wohl auf Anhieb ein Posting absetzen konnte :)

Das halte ich für ´ne urban legend, denn mein Kollege behauptet das selbe. :wink:
Satus schrieb am
Mirabai hat geschrieben:Also ich habe wirklich viele MMOs/Online Games Erscheinungen mit gemacht - Aber FF14 ARR ist mit Abstand der schlimmste. Es gibt für EU 6 Server und für Japan "26"?! Es gibt keine Autokick funktion, d.h die Leute lassen über Nacht/Arbeit ihren PC eingelogt laufen damit sich weiter spielen können.
D.h es ist unmöglich nur überhaupt auf die Server zu kommen. Es gibt auch keine IT,DE,EN,FR oder SP Server. Einfach keine Struktur, kein Garnichts.
Einfach komplett unverständlich, als ob es das erste MMO auf der Welt ist.

Irgendwie typisch japanisch...
Du hast natürlich völlig recht - ich bin gespannt wie lange es dauert bis die heutige Ankündigung - Erweiterung der Kapazitäten - greift.
schrieb am

Facebook

Google+