Blizzard Entertainment: BlizzCon-Kontingent #1 ausverkauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BlizzCon - Erstes Ticket-Kontingent ausverkauft

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment

In 23 Minuten war das erste Ticket-Kontingent zur BlizzCon 2010 ausverkauft. Mit langen Warteschlangen (über 30.000 Interessierte) und Beschränkungen von "nur" fünf Tickets pro Haushalt wurden tief in der (europäischen) Nacht die ersten Eintrittskarten zum Preis von 150 Dollar pro Stück unter die Blizzard-Fans gebracht. Im Anschluss an den Verkauf tauchten bei eBay zahlreiche und natürlich teurere Angebote auf (200 Dollar und aufwärts). Das zweite Kontingent wird am 5. Juni um 10 Uhr PST (Frankreich 19 Uhr) zum Verkauf angeboten.

Folgender News-Ticker war bei WoW.com zu beobachten:
10:00 p.m. EDT: Ticket are on sale now. Ticket queue is immediate over 10,000.
10:02 p.m. EDT: Ticket queue is over 20,000.
10:08 p.m. EDT: Those lucky enough to have purchased a ticket already have consumed 25% of the ticket stock that's gone on sale today.
10:13 p.m. EDT: Ticket queue is over 30,000. Those who have been able to purchased tickets have consumed 50% of this round's available stock.
10:15 p.m. EDT: We estimate about 3,000 to 4,000 households have each purchased 1 to 5 tickets, consuming 50% of available stock.
10:21 p.m. EDT: 25% of the available ticket stock for this round remains.
10:23 p.m. EDT: All of the available ticket stock for this round has been sold out. The next round of ticket sales will happen this Saturday.
10:34 p.m. EDT: Tickets are going on ebay for around $500.

Blizzard: The initial allotment of tickets for BlizzCon 2010 has now been sold out. If you weren't able to get tickets this time, you'll have another chance on Saturday, June 5 at 10 a.m. Pacific Time, when a second batch goes on sale. Coverage of the gaming festival will also be offered by DIRECTV as a Pay Per View event, available both via satellite and multi-channel Internet stream -- keep an eye on http://BlizzCon.com for more details in the near future.


Quelle: WoW.com: Blizzard

Kommentare

NaDannMaGoGo schrieb am
Xephirr hat geschrieben:
Na_Dann_Ma_GoGo hat geschrieben:Hier, war mir nicht sicher ob ichs finde aber immerhin nen kleiner Beitrag ,p
http://gamesdienst.de/2009-09/blizzard- ... pr-gewinn/
Also mal abgesehen das die Quelle ziemlich seltsam ist haben sie dieses Jahr die Ticket Preise um 50%! angehoben.
Und ganz im ernst eine Messe kann nicht so viel Kosten überleg mal gehen wir mal von 30k Besuchern insgesamt aus. Dann haben wir 4.5 mio durch Ticket Verkäufe den Live Stream werden vieleicht 100k kaufen der kostet 39,95 $ macht knapp 4 mio.
Also haben sie insgesamt Einnahmen von 8.5 Mio. Dollar!
Ich glaub nicht, dass da Verlust gemacht wird.
Denn Betakeys und Ingame Mounts machen Blizzard nicht arm.
Ne aber wenn dann Auftritte von Ozzy und so dazukommen, dazu sind da ja riesige Hallen mit sehr vielen Veranstaltungen. Es gibt viele PCs zum anspielen etc.
Weiß auch nicht wies mit der Versorgung aussieht und ich sag mal billig ist es nicht. Kann gut sein, dass dieses mal nen Gewinn rauskommt aber was solls.
Die Präsentationen die Blizzard zeigt sind halt auch einfach genial. Habe mittlerweile so ziemlich alle Videos (auf YouTube) zu deren SC2 und Diablo 3 Präsentationen angeguckt und es interessiert mich halt gewaltig.
Es wird bis ins Detail deren Designschritte dargestellt und auch gerne nen lustiges Demo Video eingeworfen.
Also wenn man Fan von deren Spielen ist kann sich das schon lohnen. Wenn nicht, geht man halt nicht hin.
Edit:
Und die Quelle eine die ich schnell gefunden habe. Die Meldung gabs auf einigen Seiten, vielleicht gar 4Players selber?
Boesor schrieb am
Na_Dann_Ma_GoGo hat geschrieben:Hier, war mir nicht sicher ob ichs finde aber immerhin nen kleiner Beitrag ,p
http://gamesdienst.de/2009-09/blizzard- ... pr-gewinn/
Danke.
Interessant wäre natürlich zu wissen wie hoch der Verlust ist und was alles eingerechnet wird.
Bei dem Aufwand den Blizzard treibt wäre (damals) ein verlust natürlich denkbar, wenngleich da natürlich die positiven Effekte wie Werbung, Image etc. nicht eingerechnet sind.
Xephirr schrieb am
Na_Dann_Ma_GoGo hat geschrieben:Hier, war mir nicht sicher ob ichs finde aber immerhin nen kleiner Beitrag ,p
http://gamesdienst.de/2009-09/blizzard- ... pr-gewinn/
Also mal abgesehen das die Quelle ziemlich seltsam ist haben sie dieses Jahr die Ticket Preise um 50%! angehoben.
Und ganz im ernst eine Messe kann nicht so viel Kosten überleg mal gehen wir mal von 30k Besuchern insgesamt aus. Dann haben wir 4.5 mio durch Ticket Verkäufe den Live Stream werden vieleicht 100k kaufen der kostet 39,95 $ macht knapp 4 mio.
Also haben sie insgesamt Einnahmen von 8.5 Mio. Dollar!
Ich glaub nicht, dass da Verlust gemacht wird.
Denn Betakeys und Ingame Mounts machen Blizzard nicht arm.
Boesor schrieb am
Na_Dann_Ma_GoGo hat geschrieben:
Abgesehen davon wurde beim letzten mal, wo die Karten 100$ gekostet haben dennoch nen ziemliches Minus gemacht. Deren Veranstaltung ist eben auch nicht 08/15.
Quelle bitte
schrieb am

Facebook

Google+