Supremacy MMA: Trailer und Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: Kung Fu Factory
Publisher: 505 Games
Release:
22.09.2011
22.09.2011
Test: Supremacy MMA
48

“Man wollte sowohl den klassischen MMA-Titeln als auch modernen Arcade-Prüglern à la Tekken Paroli bieten. Das ambitionierte Projekt scheitert jedoch u.a. an der schwachen Kampfmechanik.”

Test: Supremacy MMA
48

“Supremacy kann weder als MMA-Umsetzung noch als Arcade-Prügler überzeugen. Vor allem die schwache Kampfmechanik macht dem ambitionierten Projekt zu schaffen.”

Leserwertung: 63% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Supremacy MMA: Trailer und Bilder

Bewegte Bilder und Schnappschüsse machen deutlich, dass Supremacy MMA mit dem offiziellen Regelwerk der Mixed Martial Arts nicht viel zu tun hat. Steht damit ein Konkurrent für UFC 2010 und MMA auf der Matte?

Video: Brachiale Kampfszenen
Video: Impressionen aus dem Oktagon

Kommentare

8BitLegend schrieb am
Ich finde Electronic Arts sollte das Tor in Fifa 11 nicht Tor nennen. Man könnte sonst meinen dieses lahme Mittelfeldgekicke hätte was mit Fußball zu tun. Was diese Videospiel-Hersteller sich nur immer dabei denken, unsere Lieblingssportarten so in den Dreck zu ziehen.
Frontschwein91 schrieb am
Vorallem sollte hier mal direkt 4players anfangen.
Octagon ist doch ein geschützter begriff von UFC und man muss dies Game wo knochen gebrochen werden etc. ja nicht unbedingt damit verbinden.
Man könnte auch einfach Käfig schreiben.
Zu den Spielerischen Qualitäten:
Mal abwarten so schlecht siehts gar nicht aus als Underground fights.
DerMaddin21 schrieb am
Ich steh dem Spaß skeptisch gegenüber. Ist absolutes Gift für den Sport und ein gefundenes Fressen für alle Kritiker. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+