Grand Theft Auto 5: Test-Überblick: "Großartige Spielwelt", "tolle Missionen", "frauenfeindlich", "furchtbare Charaktere" und mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5: Test-Überblick

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Heute steht Grand Theft Auto 5 offiziell in den Läden und die ersten Wertungen internationaler Spielemagazine fallen ziemlich euphorisch aus. Bei Metacritic steht die Xbox-360-Version bei 98 von 100 Punkten (basierend auf 37 Kritiken), während die PlayStation-3-Fassung bei 97 von 100 Punkten liegt (basierend auf 26 Kritiken). Die User-Wertungen sind derzeit bei 8,0 bzw. 7,8 von 10 inkl. einiger Bewertungen, die "nackte Brüste", "Drogenkonsum", "Recycling von Inhalten aus GTA 4" und "technische Unterschiede zwischen den Konsolenversionen" als negative Punkte anführen.

Die meisten Kritiker sind sich einig, dass die vielfältige und weitläufige Spielwelt ihresgleichen sucht. Sowohl Raubüberfälle als auch andere Missionen seien äußerst gelungen und die Spielstruktur mit den drei verwobenen Charakteren sei einmalig, was zu außergewöhnlichen Momenten führe würde - vor allem Trevor sei ein unvergesslicher Charakter. Dabei soll der Humor nicht zu kurz kommen. Auch die Steuerung der Fahrzeuge und das Zielen soll deutlich besser von der Hand gehen als bei Grand Theft Auto 4. Zugleich wird die Grafik gelobt, die mit einer anständigen Framerate laufen soll.

Doch es gibt auch Kritik an dem Spiel von Rockstar Games. So hält Gamespot fest, dass das Verhalten der Charaktere nicht immer konsequent sei. Zudem sei GTA 5 politisch verworren und ziemlich frauenfeindlich. Die bisher niedrigste Wertung mit 3,5 von 5 Punkten stammt von The Escapist. In dem Magazin werden Spielwelt und Steuerung hochgelobt, aber die Charaktere als "verabscheuungswürdig" bezeichnet, da sie anderen Personen ohne vertretbare Motivation schreckliche Dinge antun würden.

Da uns Rockstar Games im Vorfeld keine Testversion zur Verfügung gestellt hat, wird unser Test in den nächsten Tagen folgen (Details).

Wertungsübersicht:

Letztes aktuelles Video: Erste zehn Minuten


Kommentare

Grabo schrieb am
Etny00 hat geschrieben:Ich hab mir hier ein paar Kommentare durch gelesen und kann nur sagen, hier sind definitiv zu viele Leute unterwegs der Sorte: Travor.
Wie kann man in so einem EXTREM Überzogenen Spiel ein Sinn suchen? Welche Motivation hat Travor... KEINE... Er ist so wie er ist und verdammt, er ist ein VIDEOSPIEL Charakter. Da könnte man genau so gut fragen, welche Motivation hatten die Geister von PacMan.
Er ist halt ein Klischee Kentucky Hinterwälder. Nicht mehr und nicht weniger... genau wie Franklin ein Klischee West Coast Gangster ist und Micheal ein in die Jahre gekommener Klischee Familien Daddy der seiner Vergangenheit hinter her trauert. Alles total überzeichnet und over the top. GTA halt... wer darin einen Sinn sucht ist wirklich selber Schuld. GTA soll in erster Linie SPASS machen, nicht mehr und nicht weniger.
I
Trotz aller dem ist das Spiel auf eine geniale Art Gesellschafts-Kritisch!
DanVanDyk schrieb am
heyhey leute, also gta läuft jetzt 1a flüssig auf meinem samsung led tv. es gab dort in den optionen das menü (gamemodus), der jedoch auf off geschaltet war. hab ihn auf on geschaltet und siehe da, alles flüssig. ich danke euch !
hazelnut schrieb am
maho76 hat geschrieben:komisch, ich dachte immer grafik-prefs einstellen zu müssen sei eine unart des PCs und plug&play DER Vorteil der Konsole ... okok, bin schon still. :P
man muss seit geraumer zeit auch spiele patchen und ne festplatte haben..und...die vorteile einer konsole sind schon lange dahin :lol:
DanVanDyk schrieb am
Danke fur eure hilfe :) werd es nachher mal twsten und euchbhier auf dem laufenden halten
maho76 schrieb am
komisch, ich dachte immer grafik-prefs einstellen zu müssen sei eine unart des PCs und plug&play DER Vorteil der Konsole ... okok, bin schon still. :P
schrieb am

Facebook

Google+