Grand Theft Auto 5: Bricht Verkaufsrekorde in Großbritannien - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 bricht alle Rekorde in Großbritannien

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Während Rockstar Games bisher nur (eindrucksvolle) Umsatzzahlen verkündet hatte, kommen aus Großbritannien konkrete Verkaufszahlen von GfK Chart-Track: Demnach hat sich Grand Theft Auto 5 in den ersten fünf Tagen nach der Veröffentlichung über 2,25 Mio. Mal verkauft (57 Prozent auf Xbox 360 und 43 Prozent auf PlayStation 3) - ohne digitale Verkäufe aus dem PlayStation Network. Das ist ein neuer Rekord. Bisher lag Call of Duty: Black Ops mit knapp zwei Millionen verkauften Exemplaren im gleichen Zeitraum in Führung.

Bereits nach fünf Tagen befindet sich das Spiel auf Platz 24 der meistverkauften Titel aller Zeiten im Vereinigten Königreich. 89 Prozent sämtlicher Verkäufe von Spielen machte GTA 5 in der vergangenen Woche aus. Last but not least wurden die Verkaufszahlen von Grand Theft Auto 4 in der ersten Woche um das 2,4-fache geschlagen.

Mittlerweile haben wir die Kampagne durchgespielt und der Test dazu wird morgen online gehen.

Letztes aktuelles Video: Erste zehn Minuten


Quelle: GfK Chart-Track

Kommentare

adventureFAN schrieb am
Ja, aber erst kurz vor Auslieferung... konnte man ja nicht wissen.
Wobei es doch eigentlich dann 60 gekostet hat und nicht 50 o_O
Cold-fire schrieb am
Bei Amazon stand das Spiel auch für 69 euro drin aber gekostet hat es jetzt letztendlich nur 50 euro. Auf den online Modus freue ich mich auch. Hoffe nur das er stabil läuft.
adventureFAN schrieb am
Ich habs auch in GB gekauft 8)
Während bei Amazon.de 70 Euro standen, hatte man es dort für umgerechnet 50 Euro inkl. Versand bekommen =O
Nuracus schrieb am
Cold-fire hat geschrieben:Es ist ein sehr gutes Spiel, also warum sollte man es denn nicht kaufen?
Das hat mit Heerdentrieb nichts zu tun.
cheerz

Völlig richtig.
Dennoch freu ich mich gewaltig drauf, mit meiner "Herde" in den Online-Modus einzusteigen (auch wenn der die ersten 1-2 Wochen völlig unspielbar sein wird).
Sarfinwsl schrieb am
Hier in Dublin hatte ich null chancen an das Spiel zu kommen. Smyths, Argos, Gamestop... überall ausverkauft, in nen kleineren laden hatte mir n Typ das letzte vor der Nase weggeschnappt. Musste es dann im Store kaufen, da nicht sichergestellt worden konnte, dass bei der nächsten Lieferung genügend Exemplare für alle Vorbesteller dabei sein werden. Viele Vorbesteller die erst zur Mittagszeit in den Laden kamen, mussten ebenfalls mit leeren Händen heim...
schrieb am

Facebook

Google+