Grand Theft Auto 5: Strandliebhaber-Update, Patch auf Version 1.06 und Änderungen am Tuning - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 24,49€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto 5: Strandliebhaber-Update veröffentlicht

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Das Strandliebhaber-Update für Grand Theft Auto 5 steht ab sofort für PlayStation 3 und Xbox 360 zur Verfügung. Die Zusatzinhalte für GTA Online und den Story-Modus sind Teil des aktuellen Title-Updates 1.06.

Strandliebhaber-Update:
  • "Bestreite neue Strandliebhaber-Rennen mit dem BF Bifta-Strandbuggy, das robuste Canis Kalahari-Geländefahrzeug oder den Bravado Paradise-Campingbus. Für Unterfangen auf dem Wasser steht jetzt das Speeder-Rennboot zur Verfügung. Alle vier Fahrzeuge können auch im Story-Modus verwendet werden und sind ohne zusätzliche Kosten im Spiel verfügbar. In GTA Online bekommst du über die Ingame-Website southernsanandreassuperautos.com Zugang zu den Fahrzeugen (oder docktease.com für den Speeder).
  • Sowohl im Story-Modus als auch Online (und ohne zusätzliche Kosten im Spiel) sind die neue Billigknarre und die abgebrochene Flasche verfügbar - zwei Nahdistanz-Waffen, die perfekt für Strandtuch-Tumulte geeignet sind.
  • Dieses Update bietet auch eine große Auswahl an neuen Bekleidungsstücken - von lässigen Leinenhüten bis hin zu Tanktops, T-Shirts, Surfershorts und Bikins in einer Vielzahl von Stilen und Farben ... sowie neue Frisuren und Tattoos.
  • Im Rahmen des heutigen Standliebhaber-Updates fügen wir auch 30 neue Jobs zu GTA Online hinzu. Darunter findet Ihr neue vom Strandleben inspirierte Rennen, Deathmatches, Fallschirmsprünge, Last Team Standings und Gang-Angriffe sowie dem direkt am Stand angesiedelten "Überleben am Del Perro Pier" und mehr."

Neben den Strandliebhaber-Inhalten umfasst das Title-Update 1.06 auch eine Reihe von Problembehebungen und Anpassungen:
  • "Behebt ein Problem, durch das das Spiel dein persönliches Fahrzeug löscht, wenn du einen anderen Spieler im Auto hast, während du einen Tracker einbaust und eine Versicherung abschließt.
  • Behebt ein Problem, durch das Spieler in der Satellitenansicht hängen bleiben konnten, während die Cloud-Server nicht verfügbar sind und ein Minispiel begonnen wurde.
  • Behebt ein Problem durch das die Mission 'Beschädigte Ware' startet, obwohl sie zuvor bereits abgeschlossen wurde.
  • Behebt ein Problem, durch das Spieler in seltenen Fällen ihr persönliches Fahrzeug in GTA Online nicht zurückfordern konnten.
  • Behebt ein Problem, durch das Spieler in seltenen Fällen das Declasse Sheriff SUV erhalten und bei Los Santos Customs neu lackieren konnten, was zu Fehlern in der Menüführung führte.
  • Behebt ein Problem, durch das Spieler in seltenen Fällen ihr persönliches Fahrzeug verlieren konnten, wenn sie wegen Inaktivität aus einem Spiel entfernt wurden und einer Online-Session nicht mehr beitreten konnten.
  • Behebt ein Problem, durch das Spieler manchmal stecken bleiben konnten, nachdem sie einen Fußgänger mit einem Golfball getroffen haben.
  • Beseitigt einen Exploit, der es Spielern erlaubte, ihr persönliches Fahrzeug zu behalten, nachdem sie es bei Los Santos Customs verkauft hatten, indem sie zwischen dem Story- und Online-Modus hin- und herwechselten.
  • Beseitigt einen Exploit, durch den Spieler wiederholt eine Bati 801 an Los Santos Customs verkaufen konnten.
  • Beseitigt einen Exploit, durch den Spieler Fahrzeuge duplizieren konnten, indem sie eine Mission annehmen, während sie eine High-End-Garage verlassen.
  • Beseitigt einen Exploit, durch den Spieler ein Team Deathmatch starten konnten, in dem alle Spieler im gleichen Team sind."

Zusammen mit dem Update haben die Entwickler noch Änderungen am dynamischen Tuning des Spiels vorgenommen. Dazu zählen unter anderem Änderungen am Spielverderber-System und kontinuierliches Balancing für Belohnungen für die verschiedenen Jobs und Aktivitäten:
  • "Die Strafe für Spielverderber für das zerstören persönlicher Fahrzeuge wurde deutlich verringert.
  • Spieler werden nicht länger als Spielverderber eingestuft, wenn sie in einem stehenden Panzer sind, während andere Spieler mit ihrem Fahrzeug in den Panzer fahren.
  • Die GTA$- und RP-Belohnung für Rennen, Deathmatches und Fallschirmsprünge basiert jetzt auf der durchschnittlich benötigten Zeit, um sie abzuschließen.
  • Spieler erhalten jetzt eine GTA$- und RP-Belohnung, wenn ein kooperativer Job scheitert oder sie Teil des Verlierer-Teams in einer Versus-Mission sind, abhängig davon, wie lange der Job bzw. die Mission dauert.
  • Spieler erhalten jetzt einen Bonus-GTA$-Multiplikator für Missionen, die auf höherem Schwierigkeitsgrad gespielt werden (Normal = 1.25, Schwer = 1.5).
  • In einem Team Deathmatch erhalten jetzt alle Spieler eines Teams die gleiche GTA$- und RP-Belohnung. Das Gewinner-Team erhält jetzt das ca. 4- bis 5-fache der Belohnung des Verlierer-Teams.
  • Entfernt einige störende Elemente in bestimmten Rennen, zum Beispiel die Pappe im 'Down the Drain'-Rennen.
  • Lieferungen von Pegasus wurden von $1,000 auf $200 reduziert.
  • Die Kosten für das Entfernen des Fahndungs-Levels durch einen Anruf bei Lester hängen jetzt von der Anzahl der Sterne ab und betragen $200 pro Stern.
  • Gesperrte Fahrzeuge, die Spieler durch Exploits zu ihrer Garage hinzugefügt haben, wurden entfernt. Dazu gehören auch Panzer, Helikopter und Polizeifahrzeuge.
  • Die folgenden Fahrzeuge wurden auf der Ingame-Website southernsanandreassuperautos.com hinzugefügt: BF-Strandbuggy, Canis Bodhi, Karin Rebel, Maibatsu Sanchez 2, Vapid Sadler, Vapid Sandking SWB.
  • Um etwaige weitere Probleme mit Fahrzeugverlusten zu verhindern, wird automatisch ein zusätzlicher Cloud-Speicherstand angelegt, wenn ein Fahrzeug gekauft oder modifiziert wird."

"Um GTA Online flexibel zu gestalten und immer weiter wachsen zu lassen, wurde das Spiel darauf ausgelegt, auf verschiedenen Wegen mit neuen Inhalten versorgt zu werden, unter anderem durch größere, kostenpflichtige Erweiterungen zu bestimmten Zeitpunkten im Jahr, durch zusätzliche Inhalte über reguläre Title Updates und sogar durch das unmittelbare und nahtlose Hinzufügen von Jobs über den Rockstar Social Club."

Quelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5
ab 24,49€ bei

Kommentare

smuke schrieb am
Ich hab das Spiel gestern nach ner knappen Woche mal wieder gezockt und natürlich erstmal das Update und das kleine DLC installiert. Danach gings wieder mal in die schöne Onlinewelt von GTA.
Die meisten hier meckern ja über die anderen Spieler ? so auch ich. Das ist eben das Problem bei einem offenen Online-Spiel und da tut mir Rockstar fast ein bisschen leid. Es ist einfach unglaublich, was man alles in ein Onlinespiel einbauen müsste, um diese dummen Spieler zu Vernunft zu bringen ? und auch dann würden sie wieder einen Weg finden, alles zu vermiesen. Mir machts aber Spass, da ich genug Freunde auf Xbox Live habe, mit denen ich mit Party zocken kann. Ich verstehe aber die, die das nicht haben. Wenn ich alleine online bin (ohne Freunde), schalte ich meistens nach höchstens 1h die Konsole frustriert aus?
Noch zu den Kürzungen: Ich find super! Ich konnte diese Glitch-User und ?Kriminell Schnell?Endloszocker? einfach nicht verstehen und habs nie selber gemacht. Dass da jetzt kaum noch etwas dabei rausspringt finde ich GUT. Zudem habe ich gestern wie gewohnt gespielt und habe etwa gleichviel Gewinn gemacht wie vor dem letzten Update (etwa 30000$ in 2-3h). Das Balancing stimmt also weiterhin.
McMac83 schrieb am
Eben! Und der Spaß gehört nunmal an die 1. Stelle. Zocken ist schließlich kein Job für den ich bezahlt werde! Auf der Arbeit darf ich strickt und Zielorientiert sein. Da darf ich wohl in der virtuellen Welt auch mal meinen Mitfahrer ärgern oder andere über den Haufen fahren! Manche sollten das Spiel nicht so ernst sehen. Und ob das DLC nun Content hat oder nicht; für das was da geboten wird muss man bei CoD rund 10? bezahlen! Weil mehr bieten diese lächerlichen Map Packs auch nicht!
RyoAue schrieb am
Kann das Gemecker nicht nachvollziehen^^ Hab mit Online soviel Spaß wie noch nie, vor allem mehr als im Single Player. Natürlich bockts nochmal mehr mit gescheiten Leuten zu spielen und noch mehr, wenn man mit denen kommunizieren kann. Dabei fänd ichs schon geil wenn man systemübergreifend auf Servern zocken könnte, da wohl 3/4 meiner Crew im PSN zocken.
Bin gespannt, was noch so kommen mag über die Zeit. Man ist ja auch nicht gezwungen es tagtäglich zu nerden, nur um dann keinen Content mehr zu haben. Eine Weisheit in Ökonomie und Games ist nunmal:"Das Geld/der Content ist begrenzt."
Und dass manche Rennen etwas gestutz wurden vom Preis/Leistungsertrag finde ich nicht so schlimm. 7k Cash für vielleicht eine 30 Sekunden Rennen ist nunmal schon arg grenzwertig.
ZackeZells schrieb am
GTA 5 war für mich die Überraschung des Jahres.
GTA Online leider die Enttäuschung des Jahres.
Ich gehöre einem Clan an der seit 2-3 Jahren besteht und wir haben viele Rockstargames zusammen gezockt. Bei GTA O wurde uns nach der ersten Woche klar, dass dieses Spiel nicht dazu taugt es mit einem Clan zu spielen, da es in keinster weise kompetitiv ist. Es ist schlicht auf Glück basierend, campen und sprayen, mehr ist es nicht.
Die Crew-Heists kommen bestimmt Anfang 2014..... ;(
crazy710 schrieb am
Das diese scheiss Cash-Cards bei weitem nicht das einzige Problem sind stimmt natürlich, aber es ist in letzter Zeit halt trotzdem zu eins der Sachen geworden was die Leute so sauer macht.
Ich habe ja ein paar Beiträge davor auch schon geschrieben das aufgrund des mangelnden Content einfach die Luft raus ist und vieles bisher einfach nur leere Versprechungen waren. Ok es soll ja noch einiges kommen, aber wie lange soll man da denn bitte noch drauf warten? Die Heist`s zB. sind doch DAS was GTA V so interessant gemacht hat. Warum man da noch Ewigkeiten drauf warten soll und solange mit den sich immer wiederholenden und langweiligen 0815 Missionen hingehalten wird, ist mir halt ein Rätsel. Da bringt auch son lächerliches Beach Pack oder die 500.000$ nichts an Spielspass zurück.
PS4 und Xbone One stehen außerdem vor der Tür, denke bald wird GTA Online kaum noch einer spielen..
Es hatte soviel Potenzial, schade das es bisher im Grunde nur ne einzige Enttäuschung ist. Von den ganzen Bugs will ich mal garnicht anfangen..
schrieb am

Facebook

Google+