Oculus Rift: Möglicherweise nicht mehr 2015, aber Entwicklung läuft nach Plan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Oculus VR
Publisher: Facebook
Release:
28.03.2016
28.03.2016
28.03.2016
Jetzt kaufen ab 449,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Oculus Rift: Möglicherweise nicht mehr 2015, aber Entwicklung läuft nach Plan

Oculus Rift (Hardware) von Facebook
Oculus Rift (Hardware) von Facebook - Bildquelle: Facebook
Die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift wird möglicherweise nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Das gab Oculus-Gründer Palmer Luckey im Rahmen eines Panels bekannt, wie Gamespot berichtet.  Zwar hatte er im Vorfeld behauptet, es müsse etwas gewaltig schief gehen, um eine Veröffentlichung in diesem Jahr zu verhindern, allerdings wolle man sich nicht zeitlich unter Druck setzen, sondern lieber ein ausgereiftes Produkt auf den Markt bringen.

"Ich habe das gesagt, bevor wir viele Veränderungen an unserer Roadmap festgelegt haben und wir haben unsere Ambitionen vergrößert, die wir rund um das Produkt hatten und umsetzen wollten", so Luckey. "Unsere Partnerschaft mit Facebook hat uns viele Dinge ermöglicht, die sonst für uns nicht machbar gewesen wären, so z.B. die Einstellung von 300 Leuten, die daran arbeiten, Rift so früh wie möglich auf dem Niveau herauszubringen, das wir haben wollen. Ich kann nicht über das Datum sprechen. Aber ich kann sagen, dass nichts gewaltig schief geht. Alles verläuft gewaltig richtig."

Auf die Frage, ob ihm die Konkurrenz wie Valves Vive-Headset oder Sonys Morpheus Sorgen bereiten, gibt sich Luckey relativ gelassen. Der Druck sei ohnehin so groß, dass die beiden anderen VR-Headsets ihn nicht noch weiter erhöhen würden.

"Ich glaube immer noch, dass wir auf jeden Fall das beste VR-Headset bieten werden. Das könnte sich ändern, wenn es da draußen sogar noch etwas Besseres geben sollte, aber derzeit halte ich das für unwahrscheinlich."

Letztes aktuelles Video: Oculus Story Studio


Quelle: Gamespot
Oculus Rift
ab 449,00€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Die News ist auch schon alt.
Und inzwischen gibt es auch eine Aussage von Facebook, die klar sagt, dass die Rift tatsächlich erst 2016 raus kommt und nicht mehr dieses Jahr (Aussage gegenüber Investoren - also glaubhaft).
Hafas schrieb am
Ich schmeiß hier mal einen willkürlichen Link in die Menge.
Und ...
hops
GrimoireWeiss schrieb am
schefei hat geschrieben: Half Life 3 ^^
Der Witz wird nie alt.. :mrgreen:
schefei schrieb am
Mutiges unterfangen da man so Valve mit Vive und Half Life 3 den Vortritt lässt.^^
Balmung schrieb am
Ja, es ist schwer es einfach abzulesen... ich weiß... aber dennoch heißt es "Oculus" und NICHT "Occulus". :roll:
Und du weißt doch überhaupt gar nicht an was für VR Spielen bereits alles gearbeitet wird, die noch nicht angekündigt wurden, schließlich steht auch die E3 noch aus. Es gibt genug Spiele Entwickler, die auf Basis des DK2 bereits an Spielen arbeiten und ein Teil wäre sicherlich schon gegen Ende des Jahres oder sogar noch davor fertig.
So ein Hexenwerk sind VR Spiele gegenüber normalen Spielen nun auch nicht. Und AAA Titel wird es ohnehin erst mal keine VR exklusiven geben, nicht bevor VR den Massenmarkt erreicht hat... nur ohne Brille am Markt wird auch kein Massenmarkt erreicht.
schrieb am

Facebook

Google+