Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GC: GameCube-Programm 2004

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat auf der Games Convention ein Release-Update für das noch ausstehende GameCube-Lineup dieses Jahres bekannt gegeben. Besonders die Action-Fans können sich auf einen heißen Winter einstellen: Die heiß erwartete Metroid Prime-Fortsetzung soll am 26. November in den Läden stehen. Was ihr sonst noch von Nintendo in diesem Jahr erwarten dürft, könnt ihr der nachfolgenden Liste entnehmen.

Wario Ware, Inc. – 3. September
Animal Crossing – 24. September
Pikmin 2 – 8. Oktober
Donkey Konga – 15. Oktober
Paper Mario 2: The Thousand Year Door  – 12. November
Tales of Symphonia – 19. November
Metroid Prime 2: Echoes – 26. November

Kommentare

X~Plode~Junkman schrieb am
Ist doch nicht Nintendos schuld!! Überlegt doch mal!!
Die "Third Partys" setzen ihre Spiele nicht auf den GameCube um, weil Nintendo ihre eigenen Spiele rausbringen! Die Leute die nen Cube haben warten meistens eh auf Spiele wie Metroid, Resi, Pokemon, Mario oder Zelda! Es ist schon vorgekommen das einige Drittentwickler ihr Spiel aufn Gamecube um ein paar Monate später released haben, weil zum ursprünglichen Release-Datum ein Mario- oder Zeldaspiel rauskam!! Seid doch froh, dass es so ist! So kommt man zwar seltener in den Genuss von Spielen, wenn dann aber umso mehr!
Ich weiss eigentlich gar nicht was ihr habt! Die angekündigten Spiele passen doch (naja zumindest die meisten)! Metroid wird sowieso cool, Tales of Symphonia auch und Paper Mario 2 wird bestimmt auch verdammt bock machen! Die restlichen Spiele sollen ja nicht schlecht sein soweit ich gehört habe sind aber definitiv nicht mein Geschmack!
plaZma schrieb am
Wirklich Schade um den Cube, dass so es nur so wenige gute Spiele gibt.. Ich frag mich wie das weitergehn soll, weil so werde ich mir, und wahrscheinlich auch viele andere Cube Besitzer, nicht mehr den Nachfolgen kaufen ! Einfach ein schwaches Angebot, wirklich schade..
johndoe-freename-69745 schrieb am
Das ist ein sehr schwaches program, da brauch ich meine GameCube garnicht mehr anzumachen weil ich mir Tales of Symphonia (sehr geiles game) schon englisch gekauft und durchgespielt habe. Mal wieder super gemacht Nintendo, ihr kriegt immer mehr feinde als kunden!
Reaktorproblem schrieb am
aber warum tut niemand was dagegen? Nintendo macht sich doch selber kaputt damit, wenn sie einfach nichts für den GC rausbringen!
Mehr Potenzial als in der PS2 steckt ja in der KOnsole jedoch schöpft es kein Mensch aus!
Perlen gibt es aber die sind rar gesäht und man hat dann keinen spass mehr! das letzte Game was ich mir für den Q´b gekauft habe war WORMS 3D ... und sonst nix aber auch garnix interessantes für meinen kleinen Würfel! Das macht mich stinkig! Xbox und PS2 bekommen wenigstens die Multiplattform Spiele jedoch der gC NICHT! das stört mich am meisten...
Ich warte auf MP2, Resi4 und sonst nichts .. weil alles andere nur spiele sind die nicht wirklich rocken!
Nestromo schrieb am
Es ist ja nicht so das die Spiele nichts taugen , is sag mal grob das der GC die Qualitativ besten games hat vorallem weil es viele spiele oder die meisten eben nur only Gc games sind. Das Problem ist einfachdas das es zu wenig auswahl gibt den nicht jeder Spieler zockt das Gleiche und ein Race-gamer will viele Rennspiele ein Aktion -Spiele will viel aktion und da wird es in jedem bereich etwas knapp. Genau so bei den Prügel games ich kenne nur 3 spiel auf dem GC Last aber mal das Melee weg das ist für mich kein prügelspiel. Naja schade ich hätte mich gernen auf mehr games gefreut den so hätte man mehr auswahl!! Und das zählt doch am meisten.
schrieb am

Facebook

Google+