Xbox Live: Umzug soll vereinfacht werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Umzug soll vereinfacht werden

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wer von den Xbox- bzw. Xbox 360-Besitzern jemals in ein anderes Land gezogen ist, kennt das Problem: Der eigene Xbox Live-Account macht aufgrund seiner Regionalbindung den Umzug in der Regel nicht so einfach mit bzw. ist nur eingeschränkt nutzbar. Der Wechsel kann bei einer entsprechenden Anfrage bis zu sechs Wochen dauern.

Um derartige Umzüge zukünftig etwas zu vereinfachen und ohne Support-Bemühungen stattfinden zu lassen, werkelt Microsoft laut Neowin derzeit an einer neuen Lösung. Die befindet sich momentan wohl noch in der Beta-Phase, soll aber irgendwann das Ändern der Account-Region über eine Webseite gestatten. Wer seine Konsole - warum auch immer - mal kurz in den Auslandsurlaub mitschleppen sollte, wird das Angebot aber eher nicht nutzen: Die Region lässt sich wohl nur alle drei Monate wechseln. Da der Hersteller sicherlich auch auf eine Form der Verifikation samt entsprechender IP bestehen wird, dürfte sich die Webseite außerdem nicht dafür nutzen lassen, um mal fix in den US-Markt reinzuschnuppern.

Beim Wechsel werden u.a. der Gamertag samt aller Achievements, Microsoft-Punkte und verbleibender Gold-Abolaufzeit übertragen. Bestimmte marktgebundene Inhalte sind erwartungsgemäß vom Umzug ausgeschlossen. Dies betrifft insbesondere die in den USA erhältlichen IPTV-Angebote, Xbox Music-Abos und spezielle Werbeaktionen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+