The Witcher 3: Wild Hunt: Infos zu Installationsgrößen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Höhere Sichtweite, besseres Licht, mehr Details: Auf dem PC bekommt ihr die hübscheste Kulisse - aber es ist nicht der enorme Grafiksprung, den man vielleicht erwartet hat.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“The Witcher 3: Wild Hunt ist der krönende Abschluss einer tollen Saga. Freut euch auf ein grandioses Rollenspiel in verblüffend lebendiger offener Welt.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Grafisch nur etwas schwächer als auf PlayStation 4, begeistert der Hexer inhaltlich und dramaturgisch auch auf Xbox One.”

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Wild Hunt - Infos zur Installationsgrößen

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Wenn The Witcher 3: Wild Hunt am 19. Mai erscheint, wird man etwas mehr als den üblichen Speicherplatz auf der Festplatte für die Installation freischaufeln müssen. Gegenüber Gamespot hat CD Project Red jetzt bestätigt, dass die Installationsgröße auf der Xbox One und PlayStation 4 ca. 50 Gigabyte betragen wird. Damit zählt das Open-World-Rollenspiel mit zu den größten Spielen auf Konsolen - zumindest, wenn man die anfallenden Installationsdaten betrachtet. Im Rahmen der Bekanntgabe der Mindestvoraussetzungen wurde bereits im vergangenen Monat bekannt, dass man auf dem PC etwa 40 Gigabyte an Platz reservieren muss.

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau


Kommentare

maho76 schrieb am
ist schlicht eine frage der menge und Qualität des benutzten medienmaterials (Sound, Videos, Texturen), je abwechslungsreicher und gleichzeitig qualitativ besser ein titel aussieht (und klingt) ... daher sind 4k-titel auch noch fraglich. was soll man da runterladen, 100-400gig ? und bis dahin dann ALLE inkl. tv&video-streaming + cloudsoftware?^^ da reichen die netze noch sehr sehr lange zeit nicht für bis das für die Hersteller rentabel - da für den kunden machbar - wird. ;)
AlastorD schrieb am
Kommt drauf an, meine letzten Open World Games Skyrim, Arkham Origins, Far Cry 3 und Saints Row IV sind weit weg von 30 GB, AO ist mit seinen 18 GB noch am grössten.
Die meisten meiner neuen Spiele haben so zwischen 10 und 20 GB.
Phips7 schrieb am
Warum sich manche wundern... jedes grosse spiel ist doch mittlerweile mindestens 30gb gross. Ich hätte mit weit mehr als 40gb gerechnet.
Max Payne 3 und RAGE sind auch schon ein paar jahre alt und mehr als 30gb. Waren glaub 4 dvd in der Hülle bei denen.
sourcOr schrieb am
lingonberrypancake hat geschrieben:
wäre jetzt aber auch nicht das ding einfach 1-2 usb-sticks o.ä. in die Packung zu legen, oder?

Zu teuer. Ich glaube mich aber zu erinnern, dass The Witcher 3 auf Blu-Ray ausgeliefert werden soll.

Und zwar schweineteuer verglichen mit optischen Medien, um das mal deutlich hervorzuheben. ^^
Auf BD? Nene. Wer hat denn schon solche Laufwerke? Und noch passt es ja. Evil Within hatte z.B. auch vier Discs und spricht auf der Packung von 50GB. Schade, dass statt Handbüchern häufig nur noch Zettelchen drin sind. Mein Knight of the Old Republic 2 hat nen recht dickes Handbuch und auch vier CDs drinne. Da haste wenigstens noch ordentlich Gewicht gehabt hehe, ist glaube ich meine schwerste Amaray.
ziegenbock schrieb am
breakibuu hat geschrieben:Apropo, wie is das aufm PC überhaupt?
Liegen da jetzt mittlerweile wirklich 5 bis 10 DVDs in soner stinknormalen DVD-Hülle?
In meiner kleinen Welt wird gerne ma ausgeblendet, dass es auch noch Retail Spiele fürn PC gibt ^^

Mein letztes auf Datenträger gekauftes Spiel war Dragon Age Inquisition. Und da lagen 4 DVDs in der Packung.
Trimipramin hat geschrieben:Ich wusste schon warum ich mir vor kurzem erst extra ne 2TB HDD nur für Spiele (nuja, und das Betriebssystem) geholt habe. Und irgendwie befürchte ich das auch diese nicht reichen wird... ^^

Ich habe ne 2 TB HDD. Die ist schneller voll als man denkt. Und da sind nur Spiele drauf. Für Windows und den Rest habe ich noch ne SSD.
schrieb am

Facebook

Google+