The Witcher 3: Wild Hunt: Twitch verbietet Streaming von zu früh verkauften PS4-Versionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Wild Hunt: Twitch verbietet Streaming von zu früh verkauften PS4-Versionen

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind offenbar schon Kopien von The Witcher 3: Wild Hunt in den Handel gelangt: Entsprechende Fotos wurden zumindest im offiziellen Forum von CDProject Red gepostet. Kurz danach bat ein Moderator darum, keine Aufnahmen der "durchgesickerten" Exemplare zu posten oder zu verlinken und stattdessen alle Streams oder auf Youtube auftauchende Videos zu melden. Auch an Twitch hat sich der Entwickler offenbar bereits gewandt: Der Streaming-Dienst gibt auf Twitter bekannt, dass bis zum 19. Mai Twitch-Übertragungen aus dem Spiel verboten seien. Detailliert begründet wird die Entscheidung nicht; wer vorher streame, verstoße gegen die Copyright-Richtlinien des Digital Millenium Copyright Act (DMCA), so die Mitteilung.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Interview


Quelle: Twitch-Account auf Twitter, Offizielles Forum von CDProject Red

Kommentare

frostbeast schrieb am
Armin hat geschrieben:Dann braucht man eben ein neues Portal wo sowas nicht verboten ist.
Das Problem ist halt auch ein Anderes. Jeder der es auf einem anderen Portal hochladen würde, kann damit rechnen, nie wieder bei Entwicklern eingeladen zu werden oder verfrüht ne Testversion zu bekommen. Also für die, die Geld damit verdienen, können sich sowas nicht leisten. Den Leuten die es einfach zeigen wollen, kann das egal sein und es finden sich immer irgendwie Wege
Armin schrieb am
Dann braucht man eben ein neues Portal wo sowas nicht verboten ist.
Kya schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Aber was das betrifft, mache ich mir weniger sorgen, da wird eh schnell was von der Community reingeschoben.
Auch auf Konsole? :?
schrieb am

Facebook

Google+