Hearthstone: Heroes of Warcraft: Preisliche Anpassungen (Kartenpakete, Arenazugang) für PC, Mac und Android - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Preisliche Anpassungen (Kartenpakete, Arenazugang) für PC, Mac und Android

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment hat im Forum bekanntgegeben, dass die Preise von Kartenpaketen bei Hearthstone angepasst bzw. erhöht werden. "Wir möchten euch mitteilen, dass wir bald die Preise von Hearthstone-Produkten anpassen werden, die über die PC-, Mac- und Android-Clients sowie über den Battle.net-Shop gekauft werden können. Da wir regelmäßig einen Blick auf unsere Preise weltweit werfen, nehmen wir von Zeit zu Zeit Änderungen an ihnen vor, um den jeweiligen lokalen und regionalen Marktbedingungen gerecht zu werden. Der Preis des Vorverkaufspakets von Un'Goro ist von diesen Änderungen nicht betroffen und bleibt bis zur Veröffentlichung unverändert. Die neuen preislichen Änderungen treten am 22. März 2017 in Kraft."

So sehen die aktualisierten Preise aus:
  • 2 Packungen: 2,99 Euro (alter Preis: 2,69 Euro)
  • 7 Packungen: 9,99 Euro (alter Preis: 8,99 Euro)
  • 15 Packungen: 19,99 Euro (alter Preis: 17,99 Euro)
  • 40 Packungen: 49,99 Euro (alter Preis: 44,99 Euro)
  • 60 Packungen: 69,99 Euro (alter Preis: 62,99 Euro; nicht auf Android verfügbar)
  • Abenteuerflügel: 6,99 Euro (alter Preis: 5,99 Euro)
  • Arenazugang: 1,99 Euro (alter Preis: 1,79 Euro)

Letztes aktuelles Video: Die Strassen von Gadgetzan 52 Kartenpakete im Video


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: ?
12.03.2017 10:25
FuerstderSchatten hat geschrieben: ?
11.03.2017 13:07
WOW ist für das was es bietet zu teuer. Sachen wie Guild Wars 2, die auch nicht bedeutend schlechter sindund teils sogar um Jahre vorraus sind günstiger im Unterhalt.
hmm was? In GW2 wird alles ingame so extrem teuer gehalten, das du entweder 24/7 grinden muss die Edelsteine für Geld kaufen musst. Also mit der Aussage wäre ich vorsichtig.
IMO bietet Blizzard, mit Legion, sehr viel für dein Geld. Du kannst nun sogar mit deinem ingame Gold deine Spielziet bezahlen. Viele mit denen ich spiele haben sich schon ihr Abo für 1 Jahr bezahlt.
Aber die Dienste in WoW waren überteuert.
Ich hab noch nicht ins aktuelle Addon von GW2 reingeschaut. Sofern sie nicht massiv was geändert haben sollte meine Erfahrung also passen.
Und meine Erfahrung war das ich nie das Gefühl hatte Geld ausgeben zu müssen. Ehr anders herum nach Monaten des Spielens hab ich irgendwelchen Murks gekauft weil ich das Gefühl hatte es wäre Fair dem Entwickler wieder mal etwas Geld zukommen zu lassen.
Ich hab auch nie wirklich gegrinded, da es keine Item Spirale gibt hat man sich ein ordentliches Equipment zusammen gestellt und war voll dabei.
Und ja wenn man es auf die absolute Spitze treiben will kann man Monate damit verbringen bis man eine Legendäre Waffe hatte. Abgesehen davon das man dort die...
FuerstderSchatten schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: ?
12.03.2017 10:25
FuerstderSchatten hat geschrieben: ?
11.03.2017 13:07
WOW ist für das was es bietet zu teuer. Sachen wie Guild Wars 2, die auch nicht bedeutend schlechter sindund teils sogar um Jahre vorraus sind günstiger im Unterhalt.
hmm was? In GW2 wird alles ingame so extrem teuer gehalten, das du entweder 24/7 grinden muss die Edelsteine für Geld kaufen musst. Also mit der Aussage wäre ich vorsichtig.
IMO bietet Blizzard, mit Legion, sehr viel für dein Geld. Du kannst nun sogar mit deinem ingame Gold deine Spielziet bezahlen. Viele mit denen ich spiele haben sich schon ihr Abo für 1 Jahr bezahlt.
Aber die Dienste in WoW waren überteuert.
Das weiß ich nicht, ich kenne quasi nur die alte FZ Zeit in Guild Wars 2. Zu meiner Zeit konnte man nur kosmetische Dinge oder Beschleuniger kaufen.
Eine legendäre Waffe war teuer zu grinden, aber jetzt nicht so, dass es unmöglich gewesen wäre, sie zu produzieren. Mein Kumpel (ein RL Freund) hatte nach 2 Jahren 12.
Stalkingwolf schrieb am
FuerstderSchatten hat geschrieben: ?
11.03.2017 13:07
WOW ist für das was es bietet zu teuer. Sachen wie Guild Wars 2, die auch nicht bedeutend schlechter sindund teils sogar um Jahre vorraus sind günstiger im Unterhalt.
hmm was? In GW2 wird alles ingame so extrem teuer gehalten, das du entweder 24/7 grinden muss die Edelsteine für Geld kaufen musst. Also mit der Aussage wäre ich vorsichtig.
IMO bietet Blizzard, mit Legion, sehr viel für dein Geld. Du kannst nun sogar mit deinem ingame Gold deine Spielziet bezahlen. Viele mit denen ich spiele haben sich schon ihr Abo für 1 Jahr bezahlt.
Aber die Dienste in WoW waren überteuert.
Kibato schrieb am
Geldgeile Bastarde :lol:
sphinx2k schrieb am
FuerstderSchatten hat geschrieben: ?
11.03.2017 13:07
sphinx2k hat geschrieben: ?
11.03.2017 09:42
Mich würde viel ehr interessieren was der Hintergedanke ist.
Ich meine Physische TCGs liegen auch in dem Preis Bereich pro Pack. Aber die werden wenigstens in Physischer Form gedruckt.
Ob sie einfach austesten wollen wie weit sie gehen können? Gut Blizzard ist ohnehin ehr der Premium Verkäufer, es gibt sehr wenig bei Blizzard wo ich denke. Ja ein fairer Preis.
Naja, Hearthstone ist ja an sich komplett kostenlos, leider kann man nur mit Können und beträchtlichen Zeitaufwand mithalten. Und Können bezieht sich dabei auf die Arena. Hab im letzten Jahr eine kurze Pause einlegen müssen und danach konnte ich es direkt in die Tonne treten, das holt man nicht mehr auf.
Ist auch nur meine Persönliche Meinung, ich finde so ein Pack jetzt schon zu teuer. Für nen Euro könnte ich mir ehr vorstellen mal eins zum Spaß zu kaufen. Aber gut ich hab Heartstone nur recht kurz gespielt dachte mir da aber...nö zu teuer.
Heroes of the Storm wird wohl auch ein faires System haben. Interessiert mich aber überhaupt nicht.
Wenn man es regelmässig Spielt kann man sich alle Helden Problemlos für Gold freischalten. Skins sind zwar nur Kosmetisch aber da geht es dann Preislich schon gut ab. Vorletzes Jahr gab es zwischen den Jahren nen Sale wo alles um...
schrieb am

Facebook

Google+