Quantum Break: Alan Wake's Return ist ein Bestandteil als TV-Show - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Microsoft
Release:
05.04.2016
05.04.2016
Vorschau: Quantum Break
 
 
Test: Quantum Break
78

“Quantum Break überzeugt vor allem hinsichtlich der Story und filmreifen Präsentation, inszeniert trotz cooler Zeitkräfte aber nur mittelmäßige Shooter-Gefechte mit schnellen Ermüdungserscheinungen.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Break
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quantum Break: Alan Wake's Return ist ein Bestandteil als TV-Show

Quantum Break (Action) von Microsoft
Quantum Break (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der kürzlich bekannt gewordene Markenschutzeintrag für Alan Wake's Return war nicht für einen möglichen Nachfolger des Action-Horror-Thrillers aus dem Jahr 2010 gedacht. Das gab Sam Lake, Creative Director bei Remedy, gegenüber Kotaku zu Protokoll. Stattdessen handelt es sich dabei um eine TV-Show, die in Remedys jüngstem Werk Quantum Break eingebettet sein soll. Sie handelt vom FBI-Agenten Alex Casey, der bereits aus den fiktiven Romanen von Alan Wake bekannt ist und sich jetzt auf die Suche nach dem vermissten Schreiberling begibt – verrückt. Übrigens schlüpft Lake höchstpersönlich in die Rolle des FBI-Schnüfflers.

Das sind zwar schlechte Neuigkeiten für alle, die auf einen Nachfolger von Alan Wake gehofft hatten. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Laut Lake experimentieren die Finnen aktuell mit diversen Konzepten, um Alan Wake tatsächlich in einem neuen Spiel auf die Mattscheibe zurückkehren zu lassen. Momentan sei jedoch noch nichts spruchreif. Sollte sich daran irgendwann etwas ändern, verspricht Lake, dass man es dann auch umgehend der Öffentlichkeit mitteilen werde.

Letztes aktuelles Video: The Cemetery


Quelle: Kotaku

Kommentare

thaiwazz schrieb am
Wow. Es fällt mir immer schwerer Gründe zu finden, Quantum Break nicht auf dem PC zu spielen. Die Bindung an den Windows Store hält mich bislang aber immernoch davon ab.
adventureFAN schrieb am
Schade, aber immerhin noch ein Grund Quantum Brake zu spielen.
Shivaxi schrieb am
Oh Gott bitte, bitte lass ein Alan Wake 2 kommen. Ich finde, auch wenn es viele gibt, die das überhaupt nicht verstehen können, dass Alan Wake atmosphärisch eines der besten Spiele der letzten Jahre war.. Liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich einfach ein Fan vom Setting und der Grundstimmung im Spiel bin :)
schrieb am

Facebook

Google+