Quantum Break: Aaron Greenberg mit Vorbestellungen sehr zufrieden, prognostiziert einen Mega-Hit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Microsoft
Release:
05.04.2016
05.04.2016
Vorschau: Quantum Break
 
 
Test: Quantum Break
78

“Quantum Break überzeugt vor allem hinsichtlich der Story und filmreifen Präsentation, inszeniert trotz cooler Zeitkräfte aber nur mittelmäßige Shooter-Gefechte mit schnellen Ermüdungserscheinungen.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Break
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quantum Break: Aaron Greenberg mit Vorbestellungen sehr zufrieden, prognostiziert einen Mega-Hit

Quantum Break (Action) von Microsoft
Quantum Break (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsofts Marketingleiter Aaron Greenberg ist laut TXR Podcast (via Gamespot) mit den bisherigen Vorbestellungen von Quantum Break sehr zufrieden und prognostiziert bereits einen Riesenerfolg. Die bisherigen Vorverkaufszahlen seien jedenfalls "sehr stark" und höher als kalkuliert. Auch Einzelhändler würden ihre Bestellkontingente immer wieder nach oben korrigieren. Man habe den Remedy-Titel bereits gespielt und wisse, dass es ein großartiges Spiel sei. Greenberg selbst glaube sogar an einen "Mega-Hit". Der Kampf gegen das Ende der Zeit (zur Vorschau) wird am 5. April auf Xbox One und PC (Windows 10) beginnen.

Letztes aktuelles Video: Villains-Trailer


Quelle: Gamespot

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Wenn es auf Steam oder gog.com erscheinen würde, dann würde ich es mir kaufen. Da ich aber den Windows Store boykottiere, fällt das Spiel für mich eben aus ;)
Marobod schrieb am
Der PR-Verantwortliche glaubt an einen risen - Hit und findet das Spiel dufte.
Konkrete Zahlen waeren nett, eine bessere Entwicklung als erwartet kann auch sein, man hat erwartet 100 Objekte abzusetzen und stattdessen aber 200 abgesetzt, ist besser als klakuliert, wird n riesen Hit.
Mich wuerde am Ende auch interessieren, wieviel letztendlich auf den PC abfiel, also wieviele sich tatsaechlich in das Shop-Netz haben locken lassen.
schrieb am

Facebook

Google+