Batman: Arkham Knight: August DLC-Pakete stehen bereit; September bringt AR-Herausforderungen, Nightwing-Storypaket und den Tumbler ("The Dark Knight") - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham Knight
57
Test: Batman: Arkham Knight
67
Test: Batman: Arkham Knight
67
Jetzt kaufen ab 7,99€ bei

Leserwertung: 85% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham Knight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Batman: Arkham Knight - August DLC-Pakete veröffentlicht; September bringt AR-Herausforderungen, Storypaket und den Tumbler

Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham Knight (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Die beiden August-Download-Erweiterungen für Batman: Arkham Knight wurden für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Das 1989er-Film-Batmobil-Pack enthält das Batman-Skin und das Batmobil aus dem 1989er-Film sowie zwei Rennstrecken, die auf dem Nachfolger des Films basieren. Das "Skin-Pack: Bat-Familie" umfasst wiederum sechs Skins basierend auf alternativen Zeitlinien: 1990er Catwoman, Robin 'One Year Later', Arkham-Origins-Batman, Ikonischer Batman grau-schwarz, 1970er-Batman und den Arkham-Nightwing. Die Download-Pakete kosten je 1,99 Euro bzw. sind im Season-Pass enthalten. Einen Überblick gibt der Trailer (siehe unten).

Im September soll es dann mit vier DLC-Paketen weitergehen. Das "Crime Fighter Challenge Pack #1" (1. September) wird sechs AR-Herausforderungen (Augemented Reality Challenges) rund um Freeflow Combat und Invisible Predator für Batman, Nightwing, Robin und Catwoman umfassen. Ende September soll das Storypaket "GCPD Lockdown" folgen, in dem man mit Nightwing gegen den Pinguin antritt. Neben dem "Original Arkham Batman Skin" aus Arkham Asylum wird ebenfalls das "2008 Tumbler Batmobile Pack" rund um das Batmobil aus "The Dark Knight" mit zwei weiteren Rennstrecken erscheinen.

Letztes aktuelles Video: August Update Trailer featuring 1989 Batman Movie Batmobile Pack


Quelle: Rocksteady, Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment
Batman: Arkham Knight
ab 7,99€ bei

Kommentare

Flextastic schrieb am
laut der aktuellen news hier für die kommenden dlc´s wird es definitiv besser, mir fehlten schon die ganzen modi ala "Invisible Predator", "Freeflow Combat" & co.
mat81 schrieb am
Flextastic hat geschrieben:aber qualitativ der beste bisher.
Da gebe ich dir auf jeden Fall recht. Gegen die anderen DLC hebt sich dieser schon hervor. Die anderen sind echt ein Witz. Da war bei Arkham City von Haus aus schon mehr dabei. Außerdem wirken die total aufgesetzt. Ich möchte weiter in die Spielwelt eintauchen. Das schaffen bisherige DLC aber kaum.
Flextastic schrieb am
nawarI hat geschrieben: Ich finde garnix. :oops:
In den Kommentaren zu einer anderen News wurde mir gesagt, dass das Batgirl DLC einen Vergnügungspark als neues Gebiet mit ein paar versteckten Geheimnissen und einer kurzen Story bietet, die sich auf den "Killing Joke"-Comic bezieht.
Wenn man bedenkt, dass das Batgirl-DLC als kostenloser Vorbestell-Bonus verschenkt worden ist, ist das schonmal umfangreichER (steigerungsform) als das was ich erwartet hätte.
Ich selber werde mir erst ein Bild machen können, wenn die Complete-Edition rauskommt. :Blauesauge:
es IST der bisher umfangreichste. ich habe für 100% ein wenig mehr als eine stunde gebraucht. bei allen anderen ist man nach 15-20min. durch. ob es einem gefällt ist letztenendlich eine geschmacksfrage. aber qualitativ der beste bisher.
der größte witz war wohl bisher harlequin-dlc, rund 8min einen gang entlang laufen....
KaioShinDE schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben: Aber gut, wenn das so weiter geht, ist das Spiel im Herbst - dann soll es wieder bei Steam verfügbar sein - bei Resellern für unter zehn Euro zu haben. Ohne Region-Lock.
Es gab wohl selten ein Spiel bei dem es der Publisher so verdient hat dass man über sowas kauft.
nawarI schrieb am
mat81 hat geschrieben:
nawarI hat geschrieben:bin ja gespannt wie lang das Story DLC sein wird. Das DLC zu Batgirl war ja unerwarted umfangreich. Ich freu mich jedenfalls schon wie ein Schnitzel auf die Complete Edition.
Das fandest Du umfangreich? Ich weiß nicht. Optisch war's super, keine Frage. Aber umfangreich ist anders. Und von Abwechslungsreich mal ganz zu schweigen. 2 Missionstypen in ständigem Wechsel ermüdet selbst nach der kurzen Spielzeit.
[...]
Ich finde garnix. :oops:
In den Kommentaren zu einer anderen News wurde mir gesagt, dass das Batgirl DLC einen Vergnügungspark als neues Gebiet mit ein paar versteckten Geheimnissen und einer kurzen Story bietet, die sich auf den "Killing Joke"-Comic bezieht.
Wenn man bedenkt, dass das Batgirl-DLC als kostenloser Vorbestell-Bonus verschenkt worden ist, ist das schonmal umfangreichER (steigerungsform) als das was ich erwartet hätte.
Ich selber werde mir erst ein Bild machen können, wenn die Complete-Edition rauskommt. :Blauesauge:
schrieb am

Facebook

Google+