ARK: Survival Evolved: Pflege-Eltern für Dino-Babys gesucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Studio Wildcard
Publisher: Studio Wildcard
Release:
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Jetzt kaufen ab 61,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen ARK: Survival Evolved Server von 4Netplayers. Die ARK-Server werden sofort freigeschaltet und du kannst in die Schlacht. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ark: Survival Evolved: Pflege-Eltern für Dino-Babys gesucht

ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard - Bildquelle: Studio Wildcard
Es gibt Nachwuchs im Mesozoikum: Studio Wildcard hat auf Steam bekanntgegeben, dass das aktuelle Update dem Überlebensspiel ARK: Survival Evolved niedliche kleine Dinosaurier-Babys hinzufügt. Wer möchte, kann die Neuerung allerdings auch nutzen, um besonders kampfstarke, aggressive Killermaschinen zu züchten. Nähere Infos gibt es in den ausführlichen Update-Details, darin wird auch der hinzugefügte Mosasaurus aka "Das Unheil aus der Tiefe" erwähnt, der den Ozean unsicher macht. Auf seinem Rücken sollen sich sogar "Mobile Aquatic Bases" errichten lassen.

"Überlebende werden die Möglichkeit bekommen, zwei Mitglieder der selben Spezies zu einem Paar zu vereinen, sogar quer durch Stämme, wenn ihr eine besonders gut ausgestattete Kreatur habt, und der daraus resultierende Nachwuchs wird zufällig ausgewählte Eigenschaften beider Eltern bekommen, zusammen mit einem gewissen Anteil an Änderungen durch Mutation! Deine neuen winzigen Freunde werden dynamisch in Echtzeit wachsen und du musst dich um sie kümmern, damit sie ihr ultimatives Potenzial entfalten."

Letztes aktuelles Video: Patch 216 - Snow and Swamp Biome


Quelle: Steam
ARK: Survival Evolved
ab 61,99€ bei

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:An sich mag ich so Spiele. Aber wenn man den Steam reviews so glauben darf verkommt auch dieses Spiel wieder ehr zu einem Griefer Fest.
Also entweder eine abgeschlossene Community oder einen nicht Public Server mit den Freunden. Aber insgesamt sehe ich da für mich schwarz das ich das Spiel je wirklich spielen werden.
das kommt drauf an man kann ja server auswählen die mehr loot oder mehr xp eingestellten haben bzw wenn du local oder wenn du selbst einen server machst kannste ja die regler hochstellen.man muss nicht alles auf standart lassen und nur den schwierigkeitsgrad in die höhe treiben.
flo-rida86 schrieb am
Shackal hat geschrieben:Grafisch gut gemacht man könnte Stundenlang zusehen aber das Spielsystem ist eine Wilde Klickerei und es gibt nur einen Gefährlichen Mob das ist der Spieler.
Aber gute Idee mit Dinos und genau ind er Richtigen Zeit dazu kann man der Firma nur Gratulieren aber für mich ist es leider Nisch.
warte ab die ki wird auch noch kräftig verbessert von den dinos das hat wildcard schon bestätigt.ist aber auch klar das so wie jetzt die ki ist nicht bleiben wird.
flo-rida86 schrieb am
mich freute am meisten am letzten patch das endlich mein urzeit liebling der mosasaurus ins spiel kam. :D
sphinx2k schrieb am
An sich mag ich so Spiele. Aber wenn man den Steam reviews so glauben darf verkommt auch dieses Spiel wieder ehr zu einem Griefer Fest.
Also entweder eine abgeschlossene Community oder einen nicht Public Server mit den Freunden. Aber insgesamt sehe ich da für mich schwarz das ich das Spiel je wirklich spielen werden.
johndoe984149 schrieb am
Grafisch gut gemacht man könnte Stundenlang zusehen aber das Spielsystem ist eine Wilde Klickerei und es gibt nur einen Gefährlichen Mob das ist der Spieler.
Aber gute Idee mit Dinos und genau ind er Richtigen Zeit dazu kann man der Firma nur Gratulieren aber für mich ist es leider Nisch.
schrieb am

Facebook

Google+