Ghost Recon Wildlands: Update "Extended Ops" mit PvP-Modus "Bergung" und Schlacht-Kisten erscheint morgen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Release:
07.03.2017
07.03.2017
07.03.2017
Test: Ghost Recon Wildlands
63
Test: Ghost Recon Wildlands
63
Test: Ghost Recon Wildlands
62
Jetzt kaufen ab 34,49€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ghost Recon Wildlands: Update "Extended Ops" mit PvP-Modus "Bergung" und Schlacht-Kisten erscheint morgen

Ghost Recon Wildlands (Shooter) von Ubisoft
Ghost Recon Wildlands (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Das dritte (kostenlose) Update "Extended Ops" für Ghost Recon Wildlands wird am 25. Januar 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Die Größe des Patches beträgt 8 GB auf Steam, 14 GB auf Uplay und bis zu 13,5 GB auf Konsolen, je nach vorhandener Version. Das Update umfasst den neuen PvP-Spielmodus "Bergung", Optionen für Farbenblinde und die als Lootboxen fungierenden Schlacht-Kisten mit kosmetischen Gegenständen (wir berichteten).

"In 'Bergung' kämpfen die Teams rundenweise darum, einen Bereich zu verteidigen bzw. anzugreifen, um eine Geisel zu retten. Auf der Karte befinden sich zwei Geiseln, von denen aber nur eine geborgen werden muss, um das Spiel zu gewinnen. Wenn ihr im Team der Verteidiger seid, besteht eure Aufgabe darin, das gegnerische Team daran zu hindern, die Geisel im sicheren Bereich zu ergreifen. Das angreifende Team muss die Geisel ausfindig machen, sie schnappen und in den eigenen sicheren Bereich bringen, ohne dass sie vom gegnerischen Team getötet wird."

Bergung kann auf den neuen Karten "Institut" und "Werkstatt" gespielt werden. Beide Karten sind sowohl für 'Schnelle Spiele' als auch für Ranglistenspiele verfügbar. Extended Ops beinhaltet zudem neue Ausrüstungsgegenstände für das Basisspiel und die PvP-Modi. Alle weiteren Informationen zu dem Update findet ihr hier.
 
"Ghost War wurde im Oktober 2017 veröffentlicht und stärkt die Community aus taktischen PvP-Spielern mit regelmäßigen kostenlosen Updates. Auch nach Extended Ops wird Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands in den kommenden Monaten weitere regelmäßige Updates erhalten, die neue Inhalte für Multiplayer- und Solo-Modi mit sich bringen werden."

Letztes aktuelles Video: PVP Update 3 - Extended Ops


Quelle: Ubisoft
Ghost Recon Wildlands
ab 34,49€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am