Spacelords: Zweite Story-Kampagne "Wardog Fury" steht bereit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: MercurySteam
Publisher: MercurySteam
Release:
23.08.2018
23.08.2018
23.08.2018
Alias: Raiders of the Broken Planet
Vorschau: Spacelords
 
 
Vorschau: Spacelords
 
 
Vorschau: Spacelords
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Raiders of the Broken Planet: Zweite Story-Kampagne "Wardog Fury" steht bereit

Spacelords (Action) von MercurySteam
Spacelords (Action) von MercurySteam - Bildquelle: MercurySteam
Für Raiders of the Broken Planet ist die zweite (kostenpflichtige) Story-Kampagne "Wardog Fury" für 9,99 Euro veröffentlicht worden. Wie schon die erste Kampagne (Alien Myths) sind vier Missionen enthalten, die wie das Hauptspiel im Einzelspieler-Modus, im 4-Spieler-Koop oder im 4-gegen-1-Multiplayer-Modus gespielt werden können.

Produktbeschreibung: "Harec will, dass Loaht den Raiders beitritt, doch die Wardogs suchen ihn. Wardog-Anführer Marmalade will alles Aleph und Loaht ist ein Unsicherheitsfaktor. Sein Zorn könnte den Krieg entscheiden, aber wer bekommt ihn zuerst? Wardog Fury ist eine Premium-Kampagne für Raiders of the Broken Planet, ein neues Abenteuer mit 4 packenden 4-gegen-1-Missionen. Spiele Deinen Lieblings-Raider! Wähle Harec, Konstantin, Alicia oder Lycus. Heuere weitere Raiders wie Hans oder Ginebra an und passe sie mit Deinen Charakter- oder Fraktionskarten an! Oder wechsle als Widersacher auf die Seite des Gegners und vereitele die Missionen der Raiders."

Das grundlegende Hauptspiel Raiders of the Broken Planet (Eternal Soldier Campaign) ist kostenlos spielbar. Weitere Story-/Kampagnen-Inhalte können kostenpflichtig dazugekauft werden - wie Alien Myths und Wardog Fury. Die Zusatz-Kampagnen können gegen Ingame-Währung (Gold) auch temporär, und zwar für vier Stunden, freigeschaltet werden. Des Weiteren haben die Entwickler das Einladungssystem und weitere Funktionen des Fortschrittssystems überarbeitet. Weitere Details findet ihr hier oder im Development-Update-Video. Ende Oktober erschien bereits das Economy-Update. Spieler können mit "Gold, Faction Points und Character Points" neue Charaktere freischalten, Waffen herstellen (sofern die Pläne auf dem Schlachtfeld gefunden wurden) und Teile der Geschichte erfahren - diese Elemente waren ursprünglich hinter einer Paywall versteckt bzw. nur für Käufer der Kampagnen-Episoden zugänglich.



Letztes aktuelles Video: Wardog Fury Campaign Trailer


Quelle: MercurySteam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am