Forza Horizon 3: Ist fortan Xbox One X Enhanced mit nativer 4K-Auflösung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Playground Games
Publisher: Microsoft
Release:
27.09.2016
27.09.2016
kein Termin
Test: Forza Horizon 3
89
Test: Forza Horizon 3
89
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 32,99€ bei

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza Horizon 3 ist fortan Xbox One X Enhanced mit nativer 4K-Auflösung

Forza Horizon 3 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 3 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Forza Horizon 3 ist fortan Xbox One X Enhanced. Ein kostenloses Update steht für die Spieler des Rennspiels auf Xbox One X zum Download bereit. Nach der Installation wird Forza Horizon 3 in nativer 4K-Auflösung (3840x2160) laufen. HDR wird ebenfalls unterstützt. Im Vergleich zur bisherigen Xbox-One-Version werden grafische Verbesserungen versprochen, wie zum Beispiel eine höhere Schattenauflösung, verbesserte Effekte, eine höhere Sichtweite und ein höherer Detailgrad (Level-of-Detail). Laut Digital Foundry läuft es mit 30 fps und kann mit den maximalen Grafik-Einstellungen auf PC mithalten.

Neben Forza Horizon 3 gehört auch Forza Motorsport 7 zu den Titeln, die für die Xbox One X optimiert wurden. Eine Liste mit allen angepassten Spielen findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Xbox One X Enhanced Trailer


Quelle: Microsoft
Forza Horizon 3
ab 32,99€ bei

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Die 30 FPS finde ich im Fall von Horizon 3 wirklich nicht schlimm, denn sie wirken sehr flüssig, da es praktisch keine Framespikes gibt.
DF hat es mal wieder seziert und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Die X-Fassung ist der Ultra 4K-PC-Fassung in einigen Punkten sogar überlegen, da man bessere Schatten und streckenweise andere Texturen und Shader verwendet hat.
https://www.youtube.com/watch?v=vfCjhgIBEV8&t
dOpesen schrieb am
du hast von der lieblingsplattform geredet, und damit wohl den pc gemeint. ja, der pc ist meine lieblingsplattform, jedoch win10 nicht, entsprechend, nein, ich kann es nicht auf meiner lieblingsplattform spielen, mehr hab ich nicht gesagt.
greetingz
P0ng1 schrieb am
Können und wollen sind oft zwei paar Stiefel ... :wink:
dOpesen schrieb am
P0ng1 hat geschrieben: ?
16.01.2018 12:56
Dennoch ist es schön, dass der PC-Only Gamer jetzt auch die Microsoft Titel auf seiner Lieblingsplattform zocken kann. :wink:
kann ich nicht, ist win10 exklusiv.
greetingz
GrinderFX schrieb am
Der Pcler kann doch seine 8-Bit Schrottpixelspiele mit seiner 1080 GTX spielen.
schrieb am