Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
10.11.2016
Jetzt kaufen ab 349,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4 Pro
Ab 299.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4 Pro: Infografik und Trailer sollen Unterschiede zwischen der "normalen" PS4 und der PS4 Pro hervorheben

PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony
PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat zur PlayStation 4 Pro noch ein Video und eine Infografik veröffentlicht, um die Unterschiede und Neuerungen zwischen der "normalen" PS4 und der PS4 Pro herauszustellen. Die leistungsstärkere Version der PlayStation 4 ist in der vergangenen Woche, am 10. November 2016, veröffentlicht worden.

Letztes aktuelles Video: Info-Video




Quelle: Sony
PlayStation 4 Pro
ab 349,00€ bei

Kommentare

saxxon.de schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Die Pro schaltet nur Sachen ab und taktet runter wenn es eben kein Pro Patch hat.
Wenn das stimmt (was ich googlen könnte, mich aber nicht genug interessiert um das zu machen) dann hast du Recht. Dann liegt der Flaschenhals woanders. Digital Foundry hat auch einen Artikel dazu, den hab ich die Tage gelesen, mir aber auch nicht wirklich gemerkt was da steht. Wie oben bereits reineditiert zocke ich sowieso in 720p; mir könnte also nichts egaler sein :wink:
Leon-x schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:
Xuscha hat geschrieben: Was meinst du damit genau? :-?
Also ich bin momentan TLOU an der Pro am zocken und finde die grafische Darstellung wahnsinnig gut. Von den fehlenden oder runtergeschraubten FPS habe ich auch noch nichts mitbekommen, das Game läuft 1A.
Er meint das hier: https://youtu.be/dKWxHu9l5ys?t=1m13s
Das Problem ist wohl, dass die Pro im 1080p-Modus intern trotzdem in höherer Auflösung rendert und das Bild dann runterskaliert. D.h. die Pro taktet auf Slim-Niveau runter und ist damit nicht mehr schneller als eine normale PS4, berechnet aber intern das Bild trotzdem in höherer Auflösung, was dafür sorgt, dass im normalen 1080p-Betrieb die Framerate geringer sein kann als auf der normalen PS4. Es sei denn, der Entwickler optimiert hier nochmal extra - was NaughtyDog wohl bei TLoU Remastered nicht getan hat.
Das haut so nicht hin wenn ich jetzt richtig verstehe. Die Pro schaltet nur Sachen ab und taktet runter wenn es eben kein Pro Patch hat.
Sollte ein Game aber einen Pro Modus haben dann rendert die Pro intern mit 1440p, 1600-1800p bis nativ 2160p und macht dann ein Downsamling auf 1080p.
Also muss die Pro mit voller Leistung trotzdem laufen. Von der Performance macht es dann keinen Unterschied ob sie an einem UHD TV hängt oder an einem Full HD.
Da sie ja trotzdem in 1080p das Downsampling für besserer Kantenglättung nutz.
Eigentlich müssten die Entwickler bei der Pro einen reinen PS4 Modus anbieten. So dass es halt 1:1 wie auf der normalen PS4 läuft und normales 1080p Bild raus kommt.
Kann ja dann trotzdem auf 2160p upscalen da dies wie bei der One S nicht wirklich Leistung kostet. Man verzichtet halt dann auf...
saxxon.de schrieb am
Xuscha hat geschrieben:
saxxon.de hat geschrieben:
Xuscha hat geschrieben: Was meinst du damit genau? :-?
Also ich bin momentan TLOU an der Pro am zocken und finde die grafische Darstellung wahnsinnig gut. Von den fehlenden oder runtergeschraubten FPS habe ich auch noch nichts mitbekommen, das Game läuft 1A.
Er meint das hier: https://youtu.be/dKWxHu9l5ys?t=1m13s
Das Problem ist wohl, dass die Pro im 1080p-Modus intern trotzdem in höherer Auflösung rendert und das Bild dann runterskaliert. D.h. die Pro taktet auf Slim-Niveau runter und ist damit nicht mehr schneller als eine normale PS4, berechnet aber intern das Bild trotzdem in höherer Auflösung, was dafür sorgt, dass im normalen 1080p-Betrieb die Framerate geringer sein kann als auf der normalen PS4. Es sei denn, der Entwickler optimiert hier nochmal extra - was NaughtyDog wohl bei TLoU Remastered nicht getan hat.
Das hatte ich bis jetzt noch gar nicht gesehen 8O ist mir bestimmt nicht aufgefallen, weil ich bis zum Release der Pro nur auf der Xbox One gedaddelt habe und da fand ich im Vergleich zu vielen Xbox One Spielen, welche ich die letzte zeit gespielt habe ein Remake von Sony grafisch wesentlich besser :D
Naja, ist natürlich auch immer eine Sache der persönlichen Wahrnehmung. Mir z.B. reicht es wenn ein Spiel stabile 30 fps ohne Tearing bietet; persönlich reicht mir sogar eine 720p-Auflösung. Mehr ist natürlich immer schön und auf jeden Fall...
johndoe724410 schrieb am
Ich besitze die Pro mit einem 4K Fernseher. Ich spiele BF1 darauf und auf dem PC. Hier habe ich einen i7-6800K mit einer GTX1070AMP Extreme. An einem 4 K Monitor auf Ultra Settings..
Ich sehe keinen Unterschied. Es gibt ihn sicher, wenn ich beides nebeneinander stellen würde, aber ich sehe ihn nicht. Und mir gefällt die Grafik auf der Pro, bequem am Wohnzimmerfernseher, an einer Konsole für lumpige 400?, das muss man sich schon mal vorstellen, richtig richtig gut..
Xuscha schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:
Xuscha hat geschrieben: Was meinst du damit genau? :-?
Also ich bin momentan TLOU an der Pro am zocken und finde die grafische Darstellung wahnsinnig gut. Von den fehlenden oder runtergeschraubten FPS habe ich auch noch nichts mitbekommen, das Game läuft 1A.
Er meint das hier: https://youtu.be/dKWxHu9l5ys?t=1m13s
Das Problem ist wohl, dass die Pro im 1080p-Modus intern trotzdem in höherer Auflösung rendert und das Bild dann runterskaliert. D.h. die Pro taktet auf Slim-Niveau runter und ist damit nicht mehr schneller als eine normale PS4, berechnet aber intern das Bild trotzdem in höherer Auflösung, was dafür sorgt, dass im normalen 1080p-Betrieb die Framerate geringer sein kann als auf der normalen PS4. Es sei denn, der Entwickler optimiert hier nochmal extra - was NaughtyDog wohl bei TLoU Remastered nicht getan hat.
Das hatte ich bis jetzt noch gar nicht gesehen 8O ist mir bestimmt nicht aufgefallen, weil ich bis zum Release der Pro nur auf der Xbox One gedaddelt habe und da fand ich im Vergleich zu vielen Xbox One Spielen, welche ich die letzte zeit gespielt habe ein Remake von Sony grafisch wesentlich besser :D
schrieb am

Facebook

Google+