Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
10.11.2016
Jetzt kaufen ab 381,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4 Pro
Ab 349.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4 Pro - E3-Trailer: Vorstellung der Konsole

PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony
PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Obgleich die PlayStation 4 Pro schon seit November 2016 erhältlich ist, hat Sony die leistungsstärkere Version der PlayStation 4 auch auf der E3 2017 erneut ins Rampenlicht gerückt - quasi als Antwort auf die Präsentation der Xbox One X von Microsoft.

Im folgenden Showcase-Trailer werden einige Verbesserungen bei den Spielen auf der PS4 Pro vorgestellt, darunter höhere Auflösung, schärfere Schatten, größere Sichtweite, mehr Details (Texturen), bessere Partikeleffekte, Anti-Aliasing und eine höhere Bildwiederholrate. Präsentiert werden diese Features mithilfe von Horizon Zero Dawn, Gran Turismo Sport, Detroit: Become Human, God of War, Spider-Man, Days Gone und Knack 2.

Letztes aktuelles Video: E3 2017 Showcase Video


PlayStation 4 Pro
ab 381,90€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Hast du denn ein 4K Bildschirm? Ohne lässt sich kaum richtig feststellen wie 4K ist und man neigt dazu Details zu übersehen (wie die Bildschärfe).
Ich schau mal kurz ob ich was finde.
Edit: http://www.gamersyde.com/game_videos_3283_en.html
Leider nur allgemeine Videos zu Horizon Zero Dawn, Performance vs Auflösung bei der Pro, was ja auch schon ein wenig zeigen sollte etc. Aber vielleicht kann man dennoch gut vergleichen.
Wichtig halt das beste mögliche Format zu nehmen, am besten MP4 Download und dann auf PC angucken.
Todesglubsch schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
17.06.2017 15:49
Bilder vergleichen ist auch wenigsagend, am Besten sind Videos und zwar möglichst in BD Qualität, also nicht YT mit seinen üblen Artefakten. Leider setzen aber zu viele heutzutage auf YT...
Hast du zufällig einige Vergleichsbilder (bevorzugt, statt Video) parat? Im Best Case sowohl in HD, als auch UHD-Variante. Will mir wirklich gerne mal nen Vergleich machen, ob sich denn a) die Pro auf nem HD-Fernseher lohnt, bzw. b) ob sich überhaupt ein UHD-Fernseher lohnt.
Die Dinger kosten mittlerweile auch nicht mehr so viel. (Konkret: Die günstigen kosten weniger, als mein HD-Fernseher vor drei Jahren noch gekostet hat -_-)
VanRay schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
18.06.2017 16:54
Zudem ist es recht selten dass die Pro Version verhunzt wurde. Nur am Anfang musste man bei paar Games nachpatchen.
Also kann man auch nicht sagen dass keine Optimierung in die Pro Version fließt. Bzw sie komplett ignoriert wird. Die werden schon der Hardware oft angepasst. Vielleicht nicht das letzte Quentchen rausgeholt aber immerhin laufen die oft recht stabil und höhere Auflösung gibt es doch hier und da.
Im Grunde genommen hat sich da bisher nicht viel getan. Schlechte PS4/One Performance die nicht ganz rund liefen gab es schon vorher.
Optimiert werden die Versionen sicherlich, aber halt da wo es keinen großen Aufwand verursacht. Höhere Auflösung, stabilere und höhere Fps, größere Sichtweite. Aber sie werden sich darauf konzentrieren ein gutes Spielerlebnis für die alten Konsolen zu bieten was ja auch absolut Sinn macht, wenn man für die Plattform 5-10 mal so viele Exemplare verkaufen kann.
Leon-x schrieb am
Zudem ist es recht selten dass die Pro Version verhunzt wurde. Nur am Anfang musste man bei paar Games nachpatchen.
Also kann man auch nicht sagen dass keine Optimierung in die Pro Version fließt. Bzw sie komplett ignoriert wird. Die werden schon der Hardware oft angepasst. Vielleicht nicht das letzte Quentchen rausgeholt aber immerhin laufen die oft recht stabil und höhere Auflösung gibt es doch hier und da.
Im Grunde genommen hat sich da bisher nicht viel getan. Schlechte PS4/One Performance die nicht ganz rund liefen gab es schon vorher.
greenelve schrieb am
VincentValentine hat geschrieben: ?
18.06.2017 16:29
Den ganz großen Studios sind doch diese neuen Modelle völlig egal, wenn die Haupteinnahmen und der ganz große Kundenkreis nachwievor auf den alten Konsolen vertreten sind.
Es lässt sich schöner bewerben. Also im Wortsinne: Schönere Grafik. Allein was seit der PS4 Pro an 4k Trailern unterwegs ist...
Es fällt dann auch schwerer von Downgrades zu reden, wenn die Entwickler einfach darauf verweisen können, ihr Material war von den neuen Konsolen.
schrieb am

Facebook

Google+