Simulation
Entwickler: Egosoft
Publisher: Deep Silver
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

X Rebirth VR Edition - Egosoft öffnet das Tor in eine neue Dimension

X Rebirth VR Edition (Simulation) von Deep Silver
X Rebirth VR Edition (Simulation) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Entwickler Egosoft hat mit X Rebirth VR Edition einen Ableger des Weltraumabenteuers angekündigt, der zwar auf X Rebirth einschließlich der aktuellen Erweiterung Home of Light aufbaut, allerdings an die Besonderheiten eines Virtual-Reality-Titels angepasst wird. Spielstände werden dabei nicht kompatibel sein, da "das Universum und die Wirtschaft speziell an das Virtual-Reality-Erlebnis in der X Rebirth VR Edition angepasst" wurden, so die Pressemitteilung.

Spielgeschwindigkeit und Balance seien verändert worden, die Benutzeroberfläche ebenso und man werde in der virtuellen Realität neue Missionen erleben. Die wesentlichen Inhalte sollen sich aber gleichen. X Rebirth VR werde zudem eine neue Grafik-Engine nutzen, die die Möglichkeiten der Vulkan-Schnittstelle nutzt.

Bis Mitte kommenden Jahres wollen die Entwickler das Spiel als Early-Access-Titel auf Steam veröffentlichen. Besitzer von X Rebirth sollen den VR-Ableger zu einem günstigeren Preis erhalten.

Quelle: Pressemitteilung Egosoft

Kommentare

Balmung schrieb am
Ja, das geht vielen so, auch mir. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, dann sind die VR Brillen interessant genug. ^^
HardBeat schrieb am
Ah ok...wieder was gelernt. Sah aber die 5min die ich es mir angeschaut habe ok aus (Mittendringefühl und steuern klappte auch gut).
Aber eh sekundär, für mich ist bis dato VR sowieso nichts....da muss sich erst mal der Bildeindruck und die Verkabelung&Zubehör drastisch verbessern bzw. reduzieren das mich das dauerhaft begeistern könnte.
Balmung schrieb am
Nein, Star Citizen unterstützt eben KEIN VR, sonst bräuchte man kein VorpX dafür.
Denn das was du da verlinkt hast ist wieder mal VorpX, eine Dritthersteller Software die versucht jedes Monitor Game VR fähig zu machen. Damit kann man auch Skyrim und dutzende andere Spiele in VR spielen, aber alles mehr schlecht als recht, weil man eben nicht so einfach mit einer Dritthersteller Software aus einem nicht VR Spiel ein VR Spiel machen kann.
Das mag damit vielleicht mal für 5-10 Minuten einen nette "was wäre wenn das Spiel VR unterstützen würde" Erfahrung sein, das ist aber nichts mit dem man dauerhaft spielen will, weil sich nach einer Weile die Schwächen bemerkbar machen, weil eben das Spiel eigentlich kein VR unterstützt.
HardBeat schrieb am
Balmung hat geschrieben:
NForcer hat geschrieben:
l@@pingflyer hat geschrieben: und Star Citizen unterstützt kein VR. Also könnte X Rebirth genau das Weltraumspiel sein, auf das meine Rift und ihr Besitzer warten.
Bedenke aber, daß Star Citizen noch gar nicht soweit ist, als das man jetzt dort schon über VR nachdenken kann. Wichtig ist erst einmal, daß das Spiel fertig wird. VR kann man dann danach in Angriff nehmen.
Nein, kann man nicht, wenn man VR richtig integrieren will. VR ist nichts was man einfach mal so hinterher einbauen kann. Elite Dangerous z.B. wurde früh in der Entwicklung bereits für VR ausgelegt. Von einer VR Auslegung bei Star Citizen sehe ich bis heute nichts. Alles ist wie man es für ein Monitor Spiel erwartet, aber nicht wie man es für VR erwarten würde.
Wenn Star Citizen jemals VR unterstützen sollte, was ich inzwischen bezweifle (gibt wichtigeres), dann wird es nur einen Bruchteil des Spiels betreffen. Vielleicht im Cockpit eines Raumschiffs und außerhalb auf dem Monitor.
Star Citizen unterstützt doch jetzt schon VR, hab es das letzte mal vor knapp einem Jahr bei einem Nachbarn meiner Schwester Probe gezockt mit dem Developer Kit der Rift welches er mir ganz Stolz präsentierte (ausgeliehen von der Uni)....sah zwar sehr grieselig aus aufgrund der niedrigen Auflösung aber bot schon ein gutes mittendringefühl.
https://robertsspaceindustries.com/comm ... t-And-Vive
manu! schrieb am
Ich wüsste nicht wie man es anders nennen sollte.Nach 3 wirklich guten Spielen,jau ich habe die Bugs allesamt nicht vergessen, so eine verlogene Gurke....
Selbst wenn x4 gut werden sollte...Kauf erst nach gründlicher Prüfung.Und dieses rumdrucksen und gelüge von Rebirth...na klaaaaa die anderen sind immer an allem Schuld und wenn ich net schwimmen kann isses die Badehose.Sowas verlogenes wie Egosoft zu X Rebirth...hat glaub ich netmal NMS gepackt.
schrieb am

Facebook

Google+