Forza Motorsport 7: Fanatec-Chef erwähnt siebten Teil: PC-Fokus und bessere Lenkrad-Unterstützung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rennspiel
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza Motorsport 7 - Fanatec-Chef erwähnt siebten Teil: PC-Fokus und bessere Lenkrad-Unterstützung

Forza Motorsport 7 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 7 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Forza Motorsport 7 befindet sich allem Anschein nach bei Turn 10 in Entwicklung, dies bestätigte Thomas Jackermeier (CEO von Fanatec) im Forum via gtplanet. Jackermeier rief eigentlich nur dazu auf, dass die Nutzer ihm Feedback zur Unterstützung von Lenkrädern und Co. in Forza Motorsport 6 geben und zugleich auflisten sollten, welche Lenkrad- bzw. Steuerungsfeatures sie gerne in Forza Motorsport 7 sehen würden. In einem weiteren Beitrag erklärte der Chef von Fanatec, dass er gerade ein "sehr gutes Meeting" mit den Entwicklern gehabt hätte und die Chancen gut stehen würden, dass die Lenkrad-Unterstützung in zukünftigen Forza-Motorsport-Titeln "besser" wird. Im Entwicklerteam würde es einen neuen Mitarbeiter geben, der für Physik und Force-Feedback verantwortlich sei. Jackermeier beschreibt ihn als "Wheel-Guy" (Lenkrad-Nutzer am PC), der ein Rennfahrer war, Hintergrundwissen im Bereich Automobilbau hätte und mit PC-Rennsimulationen vertraut sei. Er schreibt weiter, dass der PC-Markt "sehr wichtig" für die Forza-Motorsport-Entwickler sei und sie wissen würden, dass es dort sehr viele Lenkrad-Nutzer geben würde - und genau deswegen will Fanatec die Zusammenarbeit mit Turn 10 und Microsoft in Zukunft ausbauen.

Quelle: gtplanet

Kommentare

Ups, da gab es wohl ein Problem.
schrieb am

Facebook

Google+