Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Termin, Uzumaki Edition, Season Pass und ein neuer Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Soleil Ltd.
Publisher: Bandai Namco Entertainment Europe
Release:
31.08.2018
31.08.2018
31.08.2018
Vorbestellen ab 69,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Termin, Uzumaki Edition, Season Pass und ein neuer Trailer

Naruto to Boruto: Shinobi Striker (Action) von Bandai Namco Entertainment Europe
Naruto to Boruto: Shinobi Striker (Action) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Bandai Namco Entertainment Europe hat das Veröffentlichungsdatum von Naruto to Boruto: Shinobi Striker für PC (Steam), PlayStation 4 und Xbox One bekanntgegeben: 31. August 2018. Darüber hinaus wurden die Uzumaki Edition, das Vorbesteller-Angebot und der Season Pass angekündigt.

Die Uzumaki Edition umfasst das Basisspiel auf PlayStation 4 oder Xbox One, den Season Pass sowie eine Naruto- und Boruto-Figur. Der Season Pass bietet neun DLC-Packs und die "Eremiten-Künste des Myobuku-Bergs". Vorbesteller schalten das Kostüm  "Naruto 7. Hokage" sowie den Early Access auf den Master-Charakter "Pain" frei (dieser Meister wird den Avatar der Spieler trainieren).

Screenshot - Naruto to Boruto: Shinobi Striker (PC)

Screenshot - Naruto to Boruto: Shinobi Striker (PC)

Zudem werden im folgenden Trailer die beiden neuen Charaktere Gaara und Deidara gezeigt: "Gaara, der 5. Kazekage, ist ein Verteidigertyp, der seinen Gegner mit seinem Grand Sand Mausoleum-Angriff vorübergehend außer Gefecht setzt. Deidara ist ein Fernkampftyp, der mit seinem speziellen Ninjutsu Klone erschafft, die nach einer gewissen Zeit explodieren und somit zu tödlichen Zeitbomben werden. Bei Naruto to Boruto: Shinobi Striker können die Spieler ihren Avatar mit verschiedenen Kostümen, Waffen und Zubehörteilen individuell anpassen."

Auch drei Spielmodi werden vorgestellt:
  • "Der Flaggenkampf: Die Spieler müssen Flaggen von gegnerischem Boden stehlen und in ihre Zone zurückbringen. Das Team, das die meisten Flaggen sammelt und dabei sein eigenes Territorium verteidigt, gewinnt.
  • Der Basiskampf: Das Ziel hier besteht darin, Punkte zu erzielen, indem mindestens zwei der drei Eroberungsgebiete kontrolliert werden. Das Team mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt. Hidden Rain Village wird die perfekte Karte für diese Eroberungskämpfe sein.
  • Der Angriffskampf: Arbeitet mit euren Teammitgliedern zusammen, um so viele gegnerische Ninjas wie möglich auszuschalten."

Letztes aktuelles Video: Überblick


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Naruto to Boruto: Shinobi Striker
ab 69,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am