Monster Hunter: World: Produzent erklärt verspätete PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
09.08.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
Vorschau: Monster Hunter: World
 
 
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Monster Hunter: World
Ab 58.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Monster Hunter: World - Produzent erklärt verspätete PC-Version

Monster Hunter: World (Action) von Capcom
Monster Hunter: World (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Während Besitzer einer PS4 oder Xbox One sich bereits in zwei Wochen in Monster Hunter: World auf die Pirsch begeben dürften, müssen sich ambitionierte PC-Jäger wohl noch bis zum Herbst gedulden.

Nach Angaben von PC Gamer lieferte Ryozo Tsujimoto von Capcom im Gespräch mit Gamesradar jetzt Gründe für die Verspätung. Vor allem ist die mangelnde Erfahrung des Teams bei der PC-Entwicklung verantwortlich: Monster Hunter: World ist tatsächlich das erste PC-Spiel, an dem innerhalb des Studios gearbeitet wird. Dabei erweisen sich vor allem die Arbeiten an Server-Technologien und Matchmaking als Herausforderung, die mehr Zeit beansprucht.

"Wir wollen die Konsolen-Versionen erst aus den Füßen haben und danach nehmen wir uns zusätzliche Zeit und werden versuchen, die PC-Version so gut wie möglich hinzubekommen"
, so Tsujimoto. "Für den PC ist außerdem zusätzliche Arbeit nötig. Auf der Konsole nutzen wir das First Party Matchmaking, bei dem man sich sowohl beim PSN als auch bei Xbox Live im Prinzip einfach nur anstöpselt. Auf dem PC müssen wir uns dagegen mehr ins Zeug legen, um unser eigenes Matchmaking zu realisieren. Ich hoffe, PC-Nutzern macht es nichts aus, etwas länger warten zu müssen, damit wir ihnen eine wirklich großartig optimierte PC-Spielerfahrung liefern können."

Letztes aktuelles Video: Januar-Trailer


Quelle: PC Gamer

Kommentare

unknown_18 schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
11.01.2018 19:16
Bobbymois hat geschrieben: ?
11.01.2018 15:10
Irgendwie habe ich das Gefühl das es selbst im Herbst noch nicht rund laufen wird.
Läuft NieR Automata auf dem PC eigentlich mittlerweile ?
Japan und PC Ports sind immer so eine Sache, zumindest kommt es mir so vor, kann damit natürlich aber auch falsch liegen.
Dragon's Dogma. PC. Capcom.
Resident Evil. PC. Capcom.
Ich sehe da kein Problem.
Das Problem ist auch oft noch ein anderes, siehe Bandai Namco... die kennen scheinbar keine PC Patches und nein, das heißt nicht das ihre Spiele auf dem PC super Bugfrei wären, ganz im Gegenteil, einige hätten dringend Patches nötig.
flo-rida86 schrieb am
ICHI- hat geschrieben: ?
11.01.2018 19:03
Black Stone hat geschrieben: ?
11.01.2018 13:21
Na da bin ich ja beruhigt, dass die höheren zu erwartenden Erlöse je Konsolen-Exemplar und eine Gefahr der Substitution durch eine (Gott bewahre) zeitgleich erscheinende PC-Version überhaupt keine Rolle gespielt haben...
PUBG hat sich auf PC öfter Verkauft als XBox Konsolen im Umlauf sind.
Nicht ganz:)
Aber so oder so egal obs am pc ein guter Port wird.Es werden viele unsicher sein ob der Port gut wird und generell da solange zu warten wo es im Herbst eh anfangen wird mit der spieleflut.Andere Ports von Capcom waren jetzt nicht schlecht nur hatten die quasi nichts was es nicht schon auf den konsolen gibt.
Ich hoffe für die anderen das es wenigstens Crossplay zwischen pc und Xbox gibt.
DancingDan schrieb am
Bobbymois hat geschrieben: ?
11.01.2018 15:10
Irgendwie habe ich das Gefühl das es selbst im Herbst noch nicht rund laufen wird.
Läuft NieR Automata auf dem PC eigentlich mittlerweile ?
Japan und PC Ports sind immer so eine Sache, zumindest kommt es mir so vor, kann damit natürlich aber auch falsch liegen.
Dragon's Dogma. PC. Capcom.
Resident Evil. PC. Capcom.
Ich sehe da kein Problem.
DonDonat hat geschrieben: ?
11.01.2018 18:45

Wozu braucht man bei MH World denn ein Matchmaking?
In den vorherigen Titeln gab es sowas nicht: da hat man sich einen Raum erstellt, mit bestimmten Parametern und dann hat man nach Räumen mit eben diesen Parametern gesucht.
Als Matchmaking kann man auch generell bezeichnen wie man Leute für gemeinsames Spielen zusammenbringt.
So wären selbst dedicated Server und Serverbrowser Matchmaking. So wie ich es verstanden habe ist das bei Sony und Microsoft einfacher und am PC muss man sich halt was suchen oder selberbauen. Z.B. Steamworks.
https://de.wikipedia.org/wiki/Matchmaking
ICHI- schrieb am
Black Stone hat geschrieben: ?
11.01.2018 13:21
Na da bin ich ja beruhigt, dass die höheren zu erwartenden Erlöse je Konsolen-Exemplar und eine Gefahr der Substitution durch eine (Gott bewahre) zeitgleich erscheinende PC-Version überhaupt keine Rolle gespielt haben...
PUBG hat sich auf PC öfter Verkauft als XBox Konsolen im Umlauf sind.
DonDonat schrieb am
Bobbymois hat geschrieben: ?
11.01.2018 15:10
Läuft NieR Automata auf dem PC eigentlich mittlerweile ?
Es hat meines Wissens nach keinen größeren Patch seit Release bekommen ;)
@Topic
Wozu braucht man bei MH World denn ein Matchmaking?
In den vorherigen Titeln gab es sowas nicht: da hat man sich einen Raum erstellt, mit bestimmten Parametern und dann hat man nach Räumen mit eben diesen Parametern gesucht.
Mir macht der deutlich spätere Release dennoch Hoffnung, dass der PC Port bessert wird als bei Nier. Zugegeben: bei mir lief Nier gut aber ich hab halt auch gute Hardware, da müsste das Spiel schon sehr, sehr schlecht laufen damit es bei mir nicht läuft ;)
schrieb am