Allgemein: Tusk Interactive gegründet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tusk Interactive gegründet

Anfang Oktober 2006 hatte Electronic Arts im Rahmen der Übernahme von Digital Illusions deren Kanada-Sparte, DICE Canada, geschlossen. Einige der Entwickler, die zuvor an Battlefield Vietnam gearbeitet hatten, gründeten danach die auf das Outsourcing von Teilen der Produktion spezialisierte Firma Red Jade.

Andere Teile des Teams haben sich anscheinend ebenfalls selbstständig gemacht und ein Studio namens Tusk Interactive gegründet, dass von Armando Marino, einst Lead-Designer bei DICE Canada, geleitet wird. Ein erster Hinweis deutet darauf hin, dass Tusk dem Genre der MP-Shooter treu bleiben wird. Auch wird in der eher unkonventionellen Mitteilung auf Parallelen zu den Trauma Studios verwiesen.

Das einst für den Battlefield 1942-Mod Desert Combat verantwortliche Team war von Electronic Arts übernommen worden und half maßgeblich bei der Entwicklung von Battlefield 2 . Nach der Fertigstellung des Titels jedoch wurde die Firma vom Publisher dichtgemacht. Es dauert allerdings nicht allzu lange, bis die Mannen um Frank DeLise in Form von Kaos Studios wieder auftauchten. Die arbeiten jetzt nämlich für THQ an Frontlines: Fuel of War .

Von Tusk gibt es hingegen noch nicht allzu viel zu sehen - die vermutliche Onlinepräsenz ist bis dato leer.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+