Allgemein: BAFTA: Wii Sports räumt ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BAFTA: Wii Sports räumt ab

Die British Academy of Film and Television Arts, BAFTA, verlieh gestern die British Academy Video Games Awards. Besonders stolz dürfte man bei Nintendo sein: Wii Sports räumte insgesamt sechs von 15 Preisen ab, u.a. in den Bereichen Sports, Strategy & Simulation und Innovation.

Quasi posthum gewürdigt wurden die nicht mehr existenten Clover Studios - Okami gewann zwei Preise für den Soundtrack und für den gesamten künstlerischen Ansatz. Ebenfalls zweimal erfolgreich waren Realtime Worlds mit Crackdown (Bestes Action-Adventure, Nutzung von Audio) und SCE Santa Monica mit God of War II (Story & Charaktere, Technologische Leistung).

Über den prestigeträchtigen Best Game-Award wird man sich gleich auf zwei Kontinenten freuen: Der von 2K Boston und 2K Australia produzierte Shooter BioShock ging in dieser Kategorie als Sieger hervor.

Die volle Liste der Nominierten und Gewinner ist hier einsehbar.

Kommentare

Kuttentroll schrieb am
Würde mich auch mal interessieren :wink:
Zuarin schrieb am
von was soll Wiisports denn ein Plagiat sein?
Toastman23 schrieb am
Dafür das WiiSports ein derbes Plagiat ist und Plagiat ist noch untertrieben, schon seltsam diese Preise. Aber so sind die Preisvergeber nunmal.
Okami hat die Würdigung sicher verdient, ein etwas strafferes Gameplay hätte zwar gut getan, aber es war das weitaus bessere Zelda.
schrieb am

Facebook

Google+