Allgemein: Rückkehr von MechWarrior & Co.? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rückkehr von MechWarrior & Co.?

Bei Smith & Tinker handelt es sich um ein junges Start-Up-Unternehmen. Welches es sich laut Firmenhomepage zum Ziel gesetzt hat, "untereinander verbundene Unterhaltungsprodukte zu entwickeln, die sich nahtlos zwischen der Online- und Offlinewelt bewegen" sollen.

Hinter der Firma steckt Jordan Weisman - der hatte einst FASA begründet und gibt nun auf der Homepage von Smith & Tinker bekannt, dass man sich die Lizenzen für die Marken Shadowrun, MechWarrior und Crimson Skies von Microsoft gesichert hat. Der Hersteller hatte einst die FASA-Tochter FASA Interactive gekauft. Nach einer Reihe kommerziell wenig erfolgreicher Titel wie Shadowrun oder Crimson Skies: High Road to Revenge hatte man das Studio vor ein paar Monaten geschlossen.

Dank der Lizenz hat Smith & Tinker nun das Recht, Produkte im Bereich der elektronischen Unterhaltung auf Basis jener Marken zu entwickeln. Man sei noch nicht bereit, die konkreten Pläne für jede Marke zu schildern, heißt es auf der Homepage, man wolle aber alteingesessene Fans "überraschen und erfreuen", gleichzeitig aber auch neue Zielgruppen für MechWarrior & Co. erschließen.


Quelle: Gamasutra

Kommentare

GueffHELL schrieb am
Ich hoffe mal das es wieder ein Multiplayer Battletech 3025 geben wird. Mehr will ich nicht^^
San Andreas schrieb am
Jordan Weisman hat wieder die Rechte an Shadowrun! Es muss einfach einen Gott geben!
Ich will mich hier ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber nachdem MS die Flimmer-Rechte für SR ergattert hatte (und sie jahrelang bis zum Fiasko brach liegen ließ) und FanPro die Rechte an den Printmedien bekommen hatte, hab ich den Tod des Systems (ob interaktiv oder per Pen & Paper) schon greifbar gesehen. Und dann holt sich dieser alte Drekhead die Rechte zurück!
Ich erwarte Großes, größeres als die meisten hier vielleicht vermuten.
Und dann noch die MechWarrior-Rechte dazu.
Ich hab zwar anderes an anderer Stelle gesagt, aber jetzt freu ich mich wiede3r auf ein paar Games!
Ganz im Ernst, einfach nur großartig!
A.C.A.B.Barcode schrieb am
@4P|Mo-2
wer hätte das nicht gerne^^bin Fan von den Romanen und MS hat den Namen voll entweiht :evil:
ja nen neues Mechwarior so im still des X Universum hätte was könnt man ewig spielen^^
Mo-2 schrieb am
Ohh, ein gutes Shadowrun, das hätt ich schon gern.
gracjanski schrieb am
irgendwann ist es aussichtslos. Das wäre ja so, als ob jemals die Frauen in diesem Land wirklich mal weiblich wären...
schrieb am

Facebook

Google+