Allgemein: Konsolenmarkt mit Zuwachs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Konsolenmarkt mit Zuwachs

Nachdem die NPD Group die Zahlen für den US-Markt bereits vorgelegt hat und die britische GfK-Tochter Charttrack Bilanz zog, blickt nun Media Control auf den deutschen Markt des Jahres 2008 und kommt zu dem Schluss: Die Konsolen konnten weiter zulegen.

Insgesamt 695 Mio. Euro gaben hiesige Spieler für Konsolensoftware aus und überboten damit die Vorjahresmarke um 25,5 Prozent. Dabei wanderten insgesamt 18,7 Mio. Spiele über den Ladentisch - 18,6 Prozent mehr als 2007.

16 Prozent davon entfiel auf Software für die Wii (2007: 7,5 Prozent) es folgen die PS3 mit 12,5 (2007: 4,9 Prozent) sowie die Xbox 360 mit 7,9 Prozent (2007: 6 Prozent). Deutlicher Marktführer ist allerdings der DS mit 6,6 Mio. verkauften Spielen bzw. einem Anteil von 35 Prozent. (Die Kollegen von Golem merken an, dass die Angaben den jüngsten Angaben Microsofts mehr oder weniger widersprechen.)

Das bestverkaufte Spiel war Mario Kart für die Wii, auf Platz 2 folgte Wii Fit ., Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging schnappte sich den dritten Platz. Grand Theft Auto IV landete auf Platz 7 und war damit laut Media Control-Angaben eines von zwei Spielen in den Top 10, die nicht von Nintendo stammten.

Bei den PC-Spielen sicherte sich World of WarCraft: Wrath of the Lich King erwartungsgemäß die Spitzenposition, das Original selbst belegte den zweiten Platz. Das Spitzentrio wurde komplettiert durch, jawohl, World of WarCraft: The Burning Crusade . Angaben zu den Umsatzzahlen im PC-Markt machte Media Control allerdings noch nicht.

Quelle: Media Control

Kommentare

Ugauga01 schrieb am
Abendländer hat geschrieben:
Ugauga01 hat geschrieben: Mein ganzer Familienstammbaum ist deutsch, meine Muttersprache ist deutsch usw.
Mein Vater ist Schweizer, meine Mutter Österreicher.
Leider gibt es keine Spiele im Österreichischen Dialekt.
Wenn ihr also meint, dass sich die schönste Sprache der Welt so derbst scheiße anhört, dass ihr die dümmste und einfachste Sprache der Welt importiert, wandert bitte aus. :D:D:D
Öhhhh......ja. Klar
Muss ich auch auswandern wenn mir Pizza besser schmeckt als [klischeemodus] Sauerkraut und Bratwürste [/klischeemodus]
Dickes Fail.
Amtssprache in Österreich und einem Teil der Schweiz ist... deutsch, richtig.
Was kommst du mir also mit Dialekten? Oder habe ich hier gefordert, dass die Spiele auf Plattdeutsch erscheinen, nur weil ich es wegen der Region hier kann? :roll:
Und zu deinem zweiten Zitat mit dem auswandern fällt mir echt nicht mehr zu ein, außer Dummheit auf hoher Stufe. 8O
Abendländer schrieb am
Ugauga01 hat geschrieben: Mein ganzer Familienstammbaum ist deutsch, meine Muttersprache ist deutsch usw.
Mein Vater ist Schweizer, meine Mutter Österreicher.
Leider gibt es keine Spiele im Österreichischen Dialekt.
Wenn ihr also meint, dass sich die schönste Sprache der Welt so derbst scheiße anhört, dass ihr die dümmste und einfachste Sprache der Welt importiert, wandert bitte aus. :D:D:D
Öhhhh......ja. Klar
Muss ich auch auswandern wenn mir Pizza besser schmeckt als [klischeemodus] Sauerkraut und Bratwürste [/klischeemodus]
ico schrieb am
zur news:
interessant find ich die verkaufszahlensteigerung der ps3 im vergleich zum vorjahr und ich hätte nicht gedacht dass mehr ps3-spiele über den ladentisch gingen als xbox spiele.
mittlerweile bestell ich auch viel im ausland. es ist einfach billiger und die spiele, die ich bis jetzt importiert hab waren alle auf deutsch. falls mal in zukunft ein spiel dabei ist was nicht deutsch ist, ist mir das auch egal. meine englisch-skills sollten das schon schaffen ;-).
kann ja jeder selbst entscheiden wie er sein geld ausgibt. ich für meinen teil denk mir, wenn ich ein gutes ps3 spiel um einiges günstiger bekomm und das noch problemlos per onlineshopping, dann spar ich geld und mach das auch.
Ugauga01 schrieb am
Deine linke Einstellung muss nicht jeder vertreten, oder? :roll:
Rachlust schrieb am
Ugauga01 hat geschrieben:
Pyrio hat geschrieben:Da die meisten Spiele sowieso Multi sind, ist das für mich nicht wirklich ein Argument, Handbuch und Cover (ohne hässliches USK Logo :)) auf englisch ist auch egal. Zumal mich, solange es kein Rollenspiel ist, Spiele auf englisch nicht besonders stören. Im Gegenteil, wenn die deutsche Synchro mies ist, bin ich ganz froh über eine englische Version.
Ich kaufe auch meistens im Ausland (gerade erst Prince of Persia für 25 ?), wenn meine Kreditkarte endlich kommt wird sich das auch noch häufen.
Sorry, aber da bin ich genau anderer Meinung. :D
Mein ganzer Familienstammbaum ist deutsch, meine Muttersprache ist deutsch usw.
Also kaufe ich mir bestimmt keine Spiele damit die Packung und die Sprachausgabe dann Englisch ist (Spiele wo es auf der ganzen Welt nur ne Englische Sprachausgabe gibt sind natürlich ausgenommen). :D
Und das mit dem "Oh die deutsche Synchro ist scheiße" ist eh nur ein Laberspruch, den viele einfach nur nachlabern, damit sie "Yeah englisch ist cool, weil 50Cent das auch spricht und deswegen muss das Spiel englisch sprechen" sagen können um eben cooooool zu sein.
Klar gibt es Spiele wo man es begrüßt, wenn die Charaktere die Fresse halten, wie z.B. bei Blue Dragon. Bei Blue Dragon finde ich es zwar richtig geil, dass es Mal ein JRPG ist bei dem die Figuren sogar deutsch sprechen, allerdings kotzen mich diese Pieps-Stimmen (und vor allem die von diesem ganz kleinen) total an.
Wenn ihr also meint, dass sich die schönste Sprache der Welt so derbst scheiße anhört,...
schrieb am

Facebook

Google+