Allgemein: PCGA: SecuROM aufgenommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PCGA: SecuROM aufgenommen

Nachdem Activision sich vorerst aus der PC Gaming Alliance verabschiedet hat, hakte BigDownload bei Randy Stude nach. Der PCGA-Präsident bestätigte dabei auch den Abgang des Hardwareherstellers Acer, der sich aus den gleichen Gründen zurückgezogen hat wie der Publisher: Die Mitgliedschaft war aus Sicht der Unternehmensführung in finanzieller und organisatorischer Hinsicht zu aufwändig.

Laut Stude sind dafür aber zwei neue Mitglieder an Bord. Der Handelsriese Gamestop ist immerhin als 'Contributor' beigetreten, die SecuROM-Mutter Sony DADC hingehen ist ein vollwertiges Mitglied der Organisation. Die Firma will sich erwartungsgemaß vor allen an dem PCGA-Komitee beteiligen, das versucht, die tatsächlichen Auswirkungen von Raubkopien auf den Markt zu untersuchen und abzuschätzen. Der Abschlussbericht soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Dabei könnte es durchaus Reibungspunkte innerhalb des Komitees geben: Sony DADCs Input dürfte recht eindeutig ausfallen, Stude selbst allerdings hatte vor nicht allzu langer Zeit die typischer Herangehensweise von Firmen aus dem DRM-Bereich kritisiert und verlauten lassen, dass nicht jede Kopie bzw. jeder Download mit einem verlorenen Kunden gleichgesetzt werden kann. Auch warnte er vor Kopierschutzverfahren, die den ehrlichen Kunden verärgern könnten.

Mit Capcom, Epic Games und Microsoft sind derzeit nur noch drei Firmen in der PCGA, die auch Spiele herstellen - Microsoft hat in den vergangenen Monaten allerdings die beiden letzten, eher auf den PC spezialisierten Teams (Ensemble und ACES) geschlossen -, was durchaus problematisch sei, wie Stude eingesteht. Er sei aber überzeugt davon, dass sich einige Publisher in den kommenden Monaten aber auch mit dem Gedanken an eine Mitgliedschaft anfreunden könnten.

Kommentare

Rickenbacker schrieb am
Es ist schon beziechnend für die Vereinigung, dass dort CaPCom die besten Pc Spiele ewntwickelt.
Oh man ich mach mich hier grad Nass, was für ein jämmerlicher Haufen ist das denn bitteschön.
Die müssten sich in APCGA umbennen, wobei das erste A für Anti steht. =)
CaPCom lasse ich hier mal als Top PC Spiele entwickler aussen vor!!!!111
Epic hat sich ja beeindruckend zu Epic Fail gemausert und uns diese Gameplay Missgeburten namens GoW eingebrockt, Microsoft hat das einzig interessante Studio ja bekanntlich geschlossen, nur auf CaPCom Games kann man sich noch freuen, so ein Dead Rising mit Maus und Tastatur schmeckt sicherlich sehr gut, weiter so CaPCom. :P
Ugauga01 schrieb am
Man KANN es zwar, aber es sind nur nette Dreingaben (genau wie der miserable Webbrowser der PS3). ;)
Aber ich gehe ma davon aus, dass spätestens die PS5 versucht den PC abzulösen. ^^
Freakaseud schrieb am
Naja auf der PS3 kannst du Briefe wunderbar tippen, halt auf Linux, da sind sogar sehr gute Office Programme bei :P
@ Topic
Was dieser Verein bezwecken will is mir eh Schleierhaft und was Sony da drin will sowieso. Gibts überhaupt Sony eigene Softwareschmieden? Und was hatt Microsoft schon Grossartig entwickelt für den PC ausser Die Age of Empire Reihe und den Flightsimulator? (Halo lass ich bewusst aussen vor weil das auf dem PC einfach zu viel bessere Konkurenz hatt) sonst treten die doch nur als Publisher auf.
Ugauga01 schrieb am
@Prometheus:
Deine Meinung in allen Ehren, aber Konsolen haben nicht den Sinn den PC abzuschaffen. ;)
Oder glaubst du wirklich MS würde ein Office für XBox360 rausbringen? :D
Prometheus82 schrieb am
Ich bin und bleibe PC Spieler nicht nur das man aus der Kiste mehr rausholen kann, nein ich kann am PC auch gleich noch alles mit anderen Medien machen. Was zwar bei einer Konsole auch geht klar. Aber jabt ihr mal versuch mit der Konsole ein Dokument zu schreiben. Ein PC kann einfach mehr. Ach ja Raupkopien betreffen auch die Konsolen denn da eine im Internet zu finden ist bald leichter als für denn PC. :o
schrieb am

Facebook

Google+