Allgemein: GRIN schließt die Pforten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GRIN schließt die Pforten

Gestern noch kursierten Gerüchte über die finanzielle Schieflage GRINs (Bionic Commando , Terminator: Die Erlösung ), heute bestätigte das Team auf der offiziellen Website:

"It is with a heavy heart we announce today that GRIN has been forced to close its doors. This as too many publishers have been delaying their payments, causing an unbearable cashflow situation."

Nach 12 Jahren harter Arbeit habe man nun den Betrieb einstellen müssen, heißt es da. Das Team bedankt sich noch bei allen ehemaligen Mitarbeitern, Partnern und Fans für die Unterstützung und verabschiedet sich mit einem "brb.../afk". Den Namen der Publisher, die angeblich nicht pünktlich gezahlt hatten, nennt GRIN nicht - bezeichnend ist allerdings, dass man warme Worte für Capcom und Ubisoft findet, Warner Bros. (Terminator: Die Erlösung , Wanted: Weapons of Fate ) hingegen nicht erwähnt.

Ein paar der einstigen Angestellten des schwedischen Studios haben sich aber bereits selbstständig gemacht und eine neue Firma namens Outbreak Studios gegründet. Dort will man sich vorerst vor allem auf Download-Titel für XBLA, PSN, PSPgo und iPhone konzentrieren.


Kommentare

KleinerMrDerb schrieb am
stabel hat geschrieben:die Publisher scheinen ja leider immer öfter für Probleme verantwortlich zu sein (wie hier laut Meldung ausstehende Zahlungen oder ich denke nur an Gothic 3 ...)

Piranha Bytes haben nach mehreren Jahren Entwicklung nur einen Haufen Schrott hervor gebracht und der Publisher hatte kein Nerv mehr noch mehr Geld aus dem Fenster zu werfen :roll:
Für grottige Spiele sind in erster Linie die Entwickler verantwortlich und nicht die Publisher!
Gothic 3 ist das perfekte Beispiel für eine völlig chaotische Entwicklung.
Die Problem steckten im Grundgerüst des Spiels und auch wenn PB noch 1-2 Jahre mehr Zeit gehabt hätte wäre das Spiel höchstens Mittelmaß geworden.
MOJO89 schrieb am
stabel hat geschrieben:
MOJO89 hat geschrieben:Geil, ich komm mir n' bisschen wie in einer Verschwörung vor:
Vor knapp nen Monate Sacred 2 für PS3 gekauft ==> zwei Wochen später Ascaron / Studio 2 R.I.P -.-"
Vor einer Woche Bionic Commando bestellt - nun macht auch das Büro dicht?! o.O
Ich sollte mir keine Spiele mehr kaufen...

naja also "Sacred 2" ist schon ein schlechtes Spiel (inhaltlich und qualitativ), da wundert mich nicht das die zumachen mussten.

Also ich weiß nicht was du hast. Ich find Sacred 2 ist ein Knaller. Die Umsetzung auf PS3 (inkl. neues Interface und Steuerrung) klappt überraschend gut. Ich habe bisher nur sehr kleine, nicht groß störende Bugs gesehen und habe das Spiel schon 3 mal durch gespielt (verschiedene Charaktere und Schwierigkeitsgrade).
Ist das beste Hack&Slay seit Titan Quest und das beste auf Konsole seit... ähm.. lange xD Wollte das eigentlich bis zum Release von Diablo 3 spielen, aber wird wohl kein Addon mehr kommen (Info aus offiziellem S2-Forum: Addon wahrscheinlich nur für PC).
@Rest: Ich hab dann mal meine Wunschliste für Geburtstag und Weihnachten erweitert xD Mal schaun ob auch geschenkte Spiele betroffen sind -.-"
av3nger schrieb am
Nicht zu vergessen die ganzen merkwürdigen Wirtschaftsspiele ala Staubsaugervertreter Tycoon oder Hausfrauen Simulation 2009. Aus jedem Mist wird ne Wi-Sim gemacht. Wenn ich nicht davon ausgehen würde, dass die meisten Studios vermutlich sowieso schon pleite gegangen sind, kann ich MOJO89 auch noch die Spiele empfehlen - musst sie ja nicht spielen, kaufen reicht *G*
johndoe755007 schrieb am
@MOJO89: hmhmhm, also von meiner Seite solltest du dir noch Terrorist Takedown anschaffen (der Rotz gehört wirklich abgeschafft).
GoreFutzy schrieb am
Ponte hat geschrieben:
GoreFutzy hat geschrieben:Wieso hat Capcom die nicht genommen, Bionic Commando
war doch echt ne gute Arbeit. Erstmal so ein Konzept umzuetzen
birgt viele Hindernisse. Ich finde, Capcom hätte da echt mal die
Arme aufhalten können. Immerhin ist es Grin zu verdanken, dass
die Marke Bionic Commando so gut dasteht.
MOJO89 hat geschrieben:Geil, ich komm mir n' bisschen wie in einer Verschwörung vor:
Vor knapp nen Monate Sacred 2 für PS3 gekauft ==> zwei Wochen später Ascaron / Studio 2 R.I.P -.-"
Vor einer Woche Bionic Commando bestellt - nun macht auch das Büro dicht?! o.O
Ich sollte mir keine Spiele mehr kaufen...

Hast du dir schon einen Final Fantasy Teil zugelegt?
Wenn nicht, dann mach mal!!^^
Oder nein, nein! Kauf dir Metal Gear Solid!!!! :Daumenrechts:

Ich hätt auch noch ein paar "Kaufempfehlungen" für dich:
DoA und ganz wichtig - Halo, bevor sie den "Master Chief Racing Simulator" fertiggestellt haben! Schnell! :wink:

Ja, Dead or Alive kannste echt in die Tonne treten.
Aber wenn ich ein Spiel kaufe, fällt mir immer auf, dass
das zuständige Studio boomt und versucht, unabhängig zu
werden. Da ich nicht sonderlich gerne Rennspiele und
schon garnicht Simulationen spiele, lasse ich es doch lieber.
Aber danke für den Tipp. Har har! :lol:
schrieb am

Facebook

Google+