Allgemein: L4D-Macher auferstanden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Left 4 Dead-Macher auferstanden

Wie MCV berichtet, feiern die Turtle Rock Studios ein Comeback. Das Team hatte einst Left 4 Dead entwickelt und war noch vor dessen Veröffentlichung von Valve übernommen worden. Das in Kalifornien ansässige Studio wurde in Valve South umbenannt. Irgendwann beschlossen Gabe Newell & Co. allerdings, das Team zum Hauptsitz der Firma im Bundesstaat Washington zu beordern.

Nicht wenige der Entwickler zogen es allerdings vor, im sonnigen Kalifornien zu verbleiben, anstatt in den kühleren Norden zu ziehen. Um nun dort unter der Leitung von Michael Booth Turtle Rock erneut aufzubauen.

Das Team und Valve seien jedoch nach wie vor freundschaftlich verbunden. heißt es da. Andernfalls hätten die Mannen um Booth vermutlich auch nicht die Erlaubnis erhalten, der neuen Firma den alten Namen zu geben.

Kommentare

paulisurfer schrieb am
KingDingeLing87 hat geschrieben:Habe Left for dead zwar noch nie gespielt, aber super scheint es ja zu sein was man so hört. 8)
Also scheint es ja schon ein Entwicklerstudio zu sein die was auf den kasten zu scheinen haben. :wink:

naja ich finde nicht das die unbedingt was auf dem kasten haben,die haben sich nur den vorteil des splitscreen-coop geholt wofür die meisten entwickler zu blöd,faul,geizig oder was auch immer sind.aber ist cool...splitscreen ist immer cool :D
hax85 schrieb am
Ich fand die Horror-Atmosphäre von Teil 1 auch besser als in Teil 2, oder ich habe mich zu sehr dran gewöhnt. War dann nichts Neues mehr sozusagen.
Bei den ersten Screenshots zu L4D2 wo alles hell und sonnig war habe ich auch geschrien was das soll.
Aber ich finde der Teil ist noch absolut viel geiler als Teil 1.
Gerade Hard Raid mit dem lauten und regnerischen Sturm wo man kaum noch etwas sieht ist wirklich klasse!
Und endlich mehr Waffen! Mit denen man auch noch mehr anstellen kann -> neues Gore-System.
Ja das neue Versus Wertungssystem finde ich auch blöd aber vielleicht ändern die das ja noch eines Tages ^^
artmanphil schrieb am
Scheint so alsob der Schein der scheinen Entwickler zu scheinen scheint, Altah!
KingDingeLing87 schrieb am
Habe Left for dead zwar noch nie gespielt, aber super scheint es ja zu sein was man so hört. 8)
Also scheint es ja schon ein Entwicklerstudio zu sein die was auf den kasten zu scheinen haben. :wink:
artmanphil schrieb am
Minando, Dein Kommentar ist gleichsam verstörend wie nichtssagend.
Wie auch immer, vielleicht macht Schildkröten Fels dann ja ein eigenes Zombiebrand oder gar einen guten L4D2 Nachfolger.
schrieb am

Facebook

Google+