Allgemein: Japan 2010: Die Top-Seller - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Japan 2010: Die Top-Seller

Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorüber ist, zieht Enterbrain schon mal ein Fazit. Die in Japan für die Erfassung der Verkaufszahlen von Spielen zuständige Institution gab jetzt bekannt, welche Titel dort in den vergangenen 12 Monaten insgesamt am erfolgreichsten waren.

Das älteste Spiel im Aufgebot: New Super Mario Bros. landete immerhin auf Platz 16. Nintendos Jump'n'Run konnte als erster DS-Titel in Japan die 6-Millionen-Marke knacken.

01. Pokémon Black / White (DS) - 4.494.106
02. New Super Mario Bros. Wii (Wii) - 4.043.637
03. Final Fantasy XIII (PS3) - 1.903.186
04. Tomodachi Collection (DS) 1.708.575 (3.456.091)
05. Dragon Quest VI: Realms of Reverie (DS) - 1.339.352
06. Wii Party (Wii) - 1.232.562
07. Dragon Quest Monsters: Joker 2 (DS) - 1.222.496
08. Wii Fit Plus (Wii) - 1.132.500 (2.125.139)
09. Super Mario Galaxy 2 (Wii) - 882.880
10. Inazuma Eleven 3: Sekai e no Chousen!! Spark / Bomber (DS) - 867.600

11. Metal Gear Solid: Peace Walker (PSP) - 810.089
12. Kingdom Hearts: Birth by Sleep (PSP) - 737.348
13. Pokémon HeartGold / SoulSilver (DS) - 718.148 (3.808.535)
14. The Legend of Zelda: Spirit Tracks (DS) - 668.725
15. God Eater (PSP) - 634.244
16. Super Mario All-Stars Collection (Wii) - 613.415
17. Wii Sports Resort (Wii) - 593.212 (1.989.124)
18. Phantasy Star Portable 2 (PSP) - 589.837
19. Yakuza 4 (PS3) - 574.951
20. Fist of the North Star: Ken's Rage (PS3) - 548.032
21. Mario Kart Wii (Wii) - 527.257 (2.987.118)
22. Inazuma Eleven 2: Kyoui no Shinryokusha Fire / Blizzard (DS) - 510.208 (1.173.723)
23. Pokémon Ranger: Guardian of Light (DS) - 487.619
24. MonHun Nikki: Poka Poka Ailu Mura (PSP) - 483.736
25. Monster Hunter Portable 2nd G (the Best) (PSP) - 480.319
26. New Super Mario Bros. (DS) - 435.424 (6.023.845)
27. Gran Turismo 5 (PS3) - 430.707
28. Mobile Suit Gundam: Gundam vs. Gundam Next Plus (PSP) - 407.177
29. God Eater Burst (PSP) - 388.065
30. Sengoku Basara 3 (PS3) - 385.302

(In Klammern angegeben sind die Gesamtverkaufszahlen von Spielen, die bereits 2009 oder früher veröffentlicht wurden.)


Kommentare

Armoran schrieb am
Saray hat geschrieben:Natürlich habt ihr Recht, was die Interessen betrifft. Aber bei manchen hört sich das einfach so an, als ob FF mit den Verkaufszahlen erfolgreich wäre.
Und das ist bei mir der große Unterschied.
Bei XIII mag es ja sogar der Fall sein, doch hat es doch harte Kritik bekommen, die auch nun dank FFXIV Square zu schaffen macht.
Wenn ich so auf CoD schaue, gibts da irgendwie nie ein Problem, trotz "Kritik".

Ich sags mal so, Final Fantasy ist eine Reihe der man nunmal eine gewisse Chance gibt selbst wenn es mal nicht so läuft, und SE (die schon immer für den Verfall der Reihe verantwortlich gemacht wurden) hat dieses Vertrauen in die Reihe mit FF13 und vielmehr noch FF14 nun vollkommen zerstört... die Reihe hat auch in Japan jegliche Chance aufgebraucht und steht nun am Abgrund.
FF1-10 waren wirklich gute Zeiten und jeder hat durch die immer komplett verschiedenen Spielmechaniken "seinen" Lieblingsteil finden können... aber seither verliert diese Reihe mit jedem Teil mehr an Glanz weil einfach die Qualität nicht passt bzw nicht den "Geist" der Final Fantasys besitzt:
- FFX-2 ? Für sich gesehen ein spaßiges und eigentlich gutes Spiel, aber für jeden Fan von FFX ist das ein Schlag in das Gesicht... mit einem Vorschlaghammer...
- FF11 ? Online und damit für einen JRPG Spieler vollkommen uninteressant...
- FF12 ? Ein erneut für sich gesehenes gutes Spiel das aber zuviel West Rpg und zuwenig Ost RPG besitzt... und beide Anteile waren auch noch äußerst halbgar umgesetzt das es zwar Spaß macht, aber weit entfernt von der Qualität von damals steht.
- FF13 ? Die Versprechen waren groß das man endlich "verstanden" hat was ein FF ausmacht und man wollte sich wieder auf die Story und präsenation konzentrieren... der Hype war geschürt und die Erinnerungen an FF10 wieder erweckt wo die versprochene "Cutszene"...
Saray schrieb am
Xchris hat geschrieben:Es geht um den Kontext. Ich wollts auch gepostet haben. Die Japaner haben halt ebenso ihren Mainstream den sie bevorzugt kaufen, genauso wie wir Westler. Wo Japaner den xten Pokemon Patch kaufen, kaufen die Westler den xten CoD Patch. :wink:

Pennywise hat geschrieben:Und FF Verkauft sich auch wie etliche J-RPGs es zusammen nichtmal getan haben.
So schlecht ist der Vergleich nicht wenn man die Bevölkerungsanzahl mit einbezieht

Natürlich habt ihr Recht, was die Interessen betrifft. Aber bei manchen hört sich das einfach so an, als ob jeder FF-Teil erfolgreich wäre.
Und das ist bei mir der große Unterschied.
Bei XIII mag es ja sogar der Fall sein(VKZ), doch das Spiel hat harte Kritik bekommen, die auch nun dank FFXIV Square zu schaffen macht.
Wenn ich so auf CoD schaue, gibts da irgendwie nie ein Problem, trotz "Kritik". Es bricht Rekorde und die Entwickler brauchen sich um die Qualität kaum Sorgen machen.
War wohl ein bischen ungenau formuliert, aber ich glaub jetzt weiß man was ich meine :)
Game&Watch schrieb am
Wenn ich mir die japanischen Charts anschaue und dann die unseren betrachte... Die Japaner ham wenigstens noch Geschmack.
Und das Nintendo in Japan weiterhin so extrem abgeht finde ich als Big N Fanboy Nr.1 natürlich perfekt :cheer:
Pennywise schrieb am
Saray hat geschrieben:
Sowas kann man nie mit CoD vergleichen, da liegen Welten zwischen CoD und FF. CoD bricht Rekorde, auch wenns Mittelmaß ist. ( Soweit ich gehört habe)

Und FF Verkauft sich auch wie etliche J-RPGs es zusammen nichtmal getan haben.
So schlecht ist der Vergleich nicht wenn man die Bevölkerungsanzahl mit einbezieht.
Xris schrieb am
Es geht um den Kontext. Ich wollts auch gepostet haben. Die Japaner haben halt ebenso ihren Mainstream den sie bevorzugt kaufen, genauso wie wir Westler. Wo Japaner den xten Pokemon Patch kaufen, kaufen die Westler den xten CoD Patch. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+