Allgemein: Playboy-Macher entlassen Leute - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Cyberlore zieht sich aus Unterhaltungsbranche zurück

Wer von euch auf weitere Teile von Playboy: The Mansion wartet, wird es vielleicht vergeblich tun. Zumindest werden Cyberlore, die Macher der sexy Lebenssimulation,  laut Gamecloud wohl so schnell keine Unterhaltungsspiele mehr entwickeln. Aus diesem Grund hat das im US-Bundesstaat Massachusetts ansässige Studio bereits zwei Drittel seiner Belegschaft entlassen. Nunmehr will sich das Unternehmen ernsthaften Simulationen widmen, mit denen Regierung oder Privatunternehmer ihre Mitarbeiter trainieren. Ein letztes Spiel will man allerdings noch veröffentlichen: Das geplante Add-On für Playboy ist laut Cyberlore mehr oder weniger fertig, weshalb es auch in Europa bei Ubisofit erscheinen soll. Heute soll es auch eine offizielle Erklärung des Studios geben.    

Quelle: Gamecloud

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+